- Fotos: Kerstin Schäfer

WILDECK Unterstützung durch Sparkasse

1.200 Euro für die Ausrüstung der DLRG-Strömungsretter

27.09.18 - Die Stiftung der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg unterstützt die DLRG-Ortsgruppe Wildeck bei der Anschaffung der Ausrüstung für zwei Strömungsretter mit 1.200 Euro. „Strömungen gibt es auch in flachen oder stehenden Gewässern. Das wird oftmals unterschätzt“, erklärt die Vorsitzende der DLRG-Ortsgruppe Wildeck, Christine Triebstein. Das Team ist dankbar für die neue Ausrüstung, die dem Strömungsretter bei seinen oftmals gefährlichen Einsätzen mehr Schutz bietet.

Im Rahmen eines Vorbereitungslehrganges für den Bootsführerschein auf dem Kiessee in Wildeck-Obersuhl haben Vertreter der Sparkassen-Stiftung die Übungen beobachtet und waren von der wichtigen ehrenamtlichen Arbeit des DLRG überzeugt. „Vielleicht helfen die Mittel der Sparkassen-Stiftung sogar Leben zu retten.“, hofft Martin Krauss, Marktbereichsleiter der Sparkasse Bebra. Die Stiftung der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg unterstützt die Arbeit ehrenamtlicher Organisationen im Kreisgebiet bereits seit vielen Jahren. So konnten bislang Fördergelder in Höhe von über 1,3 Millionen Euro an gemeinnützige Vereine und Organisationen ausgeschüttet werden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön