Archiv
Fein gemacht für diese besondere Ausfahrt - Alle Fotos: Erich Gutberlet

FULDA Weltweite Veranstaltung

Feine Ausfahrt: Der Distinguished Gentleman‘s Ride erstmals in Fulda

01.10.18 -

Premiere in Fulda: Am Sonntag fand zum ersten Mal der Distinguished Gentleman‘s Ride (vornehme Gentleman-Ausfahrt) in Fulda statt. Es ist eine weltweite Veranstaltung, die 2012 in Australien gegründet wurde. Der Grundgedanke dabei ist, zusammen, chic angezogen, eine Ausfahrt zu machen und die Movember Foundation mit Spenden zu unterstützen. 

Die Stiftung setzt sich für „Männerprobleme“ wie Prostatakrebsforschung und zum Beispiel Suizidprävention ein. Mittlerweile treffen sich an diesem Tag weltweit mehr als 100.000 Motorradfahrer zu einer Ausfahrt. Hierbei wurden bis jetzt über fünf Millionen US Dollar gespendet.

Start und Ziel für die Ausfahrt in Fulda war der Jesuitenplatz. Die Strecke führte von Fulda über Künzell, Edelzell, Bronnzell zum Schloss Fasanerie. Nach einer kurzen Pause ging es weiter Richtung Johannesberg und Sickels. Dann quer durch die Stadt, am Dom vorbei wieder Richtung Jesuitenplatz. Der Abschluss war im Cafè „Alte Schule“. (pm) +++

Gruppenbild vor barockem Lustschloss


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön