- Symbolbild: O|N

KREIS FD POLIZEIREPORT

Unfall beim Überholen - Pkw beschädigt - Verkehrsunfall

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

05.12.18 - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

HÜNFELD. Am 03.12.2018 gegen 18:45 Uhr kam es auf dem Gelände der Shell-Tankstelle in der Forsthausstraße in Hünfeld-Oberrombach zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Sattelzug mit unbekanntem Kennzeichen und nicht beschriftetem Auflieger rangierte rückwärts auf dem dortigen Lkw-Parkplatz, streifte dabei mit der rechten Seite des Aufliegers einen dort ordnungsgemäß parkenden weißen Kleinwagen mit Osnabrücker Kennzeichen und beschädigte diesen an der Fahrzeugfront.

Anschließend stieg der Fahrer aus, besah sich den Schaden und parkte seinen Sattelzug für die Dauer von circa zehn Minuten in unmittelbarer Nähe. Danach setzte er seine Fahrt in Richtung Anschlussstelle der A 7 fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Hünfeld unter der Telefonrufnummer 06652-96580 entgegen.


Unfall beim Überholen

RASDORF. Ein 29-jähriger aus Wildeck wollte mit seinem Pkw VW Golf auf der B84 zwischen Rasdorf und Neuwirtshaus einen Lkw überholen. Hierbei übersah er den Pkw Ford Mondeo einer 46-jährigen aus Buttlar, die aus entgegengesetzter Richtung kam. Die Fahrzeuge stießen seitlich zusammen, es entstand ein Sachschaden an dem VW von circa 5.000 Euro und an dem Ford in Höhe von circa 4.000 Euro. Es verletzte sich niemand.


Pkw beschädigt

HÜNFELD. Am Mittwoch, dem 05.12.18 wurde in Hünfeld in der Gartenstraße ein silberfarbener Mercedes auf unbekannte Art und Weise beschädigt. Der Pkw wurde auf einem Parkplatz gegenüber der Bäckerei Pappert vorwärts abgestellt. Zwischen 10:30 Uhr und 13:40 Uhr wurde der Pkw hinten rechts am Radlauf sowie auf der Heckklappe beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro. Wer Hinweise auf den Verursacher geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Hünfeld unter der 06652-96580 in Verbindung zu setzen.


Verkehrsunfall

DIPPERZ. Ein 43jähriger Mitsubishi-Fahrer aus Tann wurde bei einem Unfall am 04.12.2018 leicht verletzt. Er befuhr gegen 06.45 Uhr in Dipperz die Dietershausener Straße aus Richtung Dipperz kommend in Fahrtrichtung Friesenhausen. Im Kreuzungsbereich Dietershausener Straße / Am Sand kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 60jährigen Ford-Fahrer, welcher die Straße Am Sand befuhr und die Dietershausener Straße in Richtung Kirchberg überqueren wollte. Der Mitsubishi-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in das Städtische Klinikum Fulda gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön