- Foto: ON-Archiv

FULDA Führungswechsel im Trägerverein

Steffen Kempa Nachfolger als Kolpinghaus-Vorstand für Gustav Haller

07.12.18 - Der langjährige Vorstandsvorsitzende Gustav Haller ist von den Mitgliedern des Trägervereins Kolpinghaus Fulda eV und der Geschäftsführung der ParkHotel Fulda GmbH mit Applaus und Dank verabschiedet. Gustav Haller bedankte sich bei allen Mitgliedern des Trägervereins, dem Führungsteam und den Mitarbeitern des ParkHotels Fulda um Geschäftsführer Christof Weisenborn sowie allen Vorstandskollegen und Geschäftspartnern für die tatkräftige Unterstützung in den letzten 24 Jahren.

Bei der Umsetzung zahlreicher Maßnahmen zur Sanierung und strategischen Neuausrichtung des Hauses im zunehmenden Wettbewerb in Fulda konnte er sich stets auf sein Team verlassen. Gleichzeitig entschuldigte er sich bei allen, denen er zu ungeduldig war.

v.l.: Roland Balzer, Gustav Haller, Christof ...Fotos: privat

 Nach intensiver Renovierung und Investitionstätigkeit in den letzten 20 Jahren wurde viel verändert und modernisiert, was bei den Gästen guten Zuspruch findet. Wesentliche Meilensteine in seiner Tätigkeit waren eine umfassende Modernisierung der Küche, die Renovierung der Hotelzimmer, der Tagungsräume insbesondere des Festsaales im Jahr 2013 und die komplette Neugestaltung und Erweiterung des Restaurants auf 230 Plätze im Jahr 2017.  Die deutliche Substanzverbesserung führte zur nachhaltigen Steigerung von Umsatz und Ertrag. Professionalität in den Leistungsprozessen, Qualitätssicherung und strenges Projektcontrolling sicherten das erreichte Niveau.

„Wir sind ein traditionell christlich geprägtes Haus (Adolph Kolping) ganz im Sinne  „Unterwegs und doch zu Hause“. Unsere primäre Aufgabe sehen wir darin, all unseren Gästen das Gefühl der Geborgenheit und des Wohlfühlens zu bieten; Unser Motto: Gastlichkeit und Qualität, die von Herzen kommt“, beschreibt Gustav Haller die Philosophie des Hauses und die Leitidee. Das ParkHotel werde von einem jungen Führungsteam geleitet, hohe Motivation werde  vorgelebt, die Kunden- und Servicefreundlichkeit sei für Gäste erlebbar. „So kann ich jetzt getrost übergeben an einen jungen Vorstand im Trägerverein, ich bin glücklich“, so schloss Gustav Haller seinen Rückblick und Ausblick.

Stadtpfarrer Stefan Buß (re) gehört jetzt ...

 Abschließend bedankten sich der neue Vorstandsvorsitzende Steffen Kempa und der GmbH-Geschäftsführer Christof Weisenborn für das hohe ehrenamtliche Engagement über viele Jahre, die sehr gute Zusammenarbeit und das Vertrauen in die Nachfolge mit durchweg jungen Führungskräften. Den neuen Vorstand bilden Steffen Kempa als Vorstandsvorsitzender und Roland Balzer als Schriftführer. Als neue Mitglieder in den Trägerverein wurden Manfred Rupp und Stadtpfarrer Stefan Buß aufgenommen. Franz Heimann wurde nach 15 jähriger Mitgliedschaft mit Dank aus dem Expertenkreis verabschiedet.

Jetzt wartet auf das neue Führungsteam bereits die erste Herausforderung: Das ParkHotel Fulda, für viele Fuldaer das Kolpinghaus, feiert im Oktober 2019 sein 50 jähriges Bestehen (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön