- Fotos: Christian Stark

UFFHAUSEN "Der UNC rockt wie nie"

"Lange Nacht" zum achten Mal in Folge: Das Lüderhaus bebt

15.01.19 - Zum achten Mal in Folge brachte der UNC Uffhausen mit der langen Nacht der Tänze am Samstagabend das Lüderhaus in Großenlüder zum Beben. Der Uffhäuser Narrenclub richtet seine Kampangnen jedes Jahr nach einem anderen Motto aus.

In diesem Jahr lautet es: „Hüttengaudi, Aprés-Ski, der UNC rockt wie noch nie!“ Michael Gies führte in gewohnter Weise gekonnt durch das kurzweilige Programm, das keine Wünsche offenließ. Zuerst tanzten die Jüngsten, die „UNC - Gardegirlies“. Mit ihrem super einstudierten Tanz konnten die jüngsten sofort das Publikum für sich begeistern.

Viele Vereine gaben sich nach dem Auftakt die Ehre und zeigten hochkarätige Garde und Showtänze. Der prall gefüllte Saal tobte und die Stimmung kochte. So waren an diesem Abend beispielsweise folgende Vereine und Gruppen anwesend: Ilbeshäuser Babbegei, Karnevalverein Blankenau, Karnevalverein Landenhausen, Achterclub Schletzenhausen, Karnevalverein Müs, 1. Männertanzgarde Bachrain, Matte Biddel Kämmerzell, VHG Giesel, Charisma Steinhaus, Hainzeller Karnevalverein, Kleinlüder Karnevalverein, Geselligkeitsverein CC-Rhönshausen, Karnevalverein Bad Salzschlirf, Happy Hüppos Bimbach

Die vereinseigene Tenniegarde und die Große Garde rundeten das gelungene Programm ab. Auch nach dem offiziellen Programm war an ein Ende nicht zu denken. Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden. Alles in Allem ist es ein gelungener Auftakt der Kampagne 2019 und definitiv ein Highlight der Uffhäuser Fastnacht gewesen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön