Musik für die ganz Kleinen - Fotos: Tobias Stübing

FULDA Buntes Programm zum Reinschnuppern

Großer Andrang bei dem Tag der offenen Tür an der Musikschule Mollenhauer

04.02.19 - Lehrer und Schüler - auch das gilt für den jetzigen Inhaber der Musikschule. Der ehemalige "Schüler" Manuel Schönherr und sein damaliger Lehrer Jürgen Zeidler. "Über 30 Jahre ist es schon her, dass ich hier in diesem Raum selbst Keyboard spielen geübt habe", verrät der Musikschuleninhaber. Am Sonntag hat ein buntes Programm am Tag der offenen Tür stattgefunden.

Jürgen Zeidler mit seinem ehemaligen Schüler ...

Zwei mal im Jahr findet bei der Musikschule Mollenhauer ein Tag der offenen Tür statt. Kinder können mit ihren Eltern sich die über die musikalische Früherziehung informieren oder direkt loslegen und etwas Spielen. Bereits ab dem Alter von null Jahren kann man die Musikschule besuchen. Die musikalische Früherziehung ist für Kinder bis vier Jahren gut geeignet. Bis zum Alter von sechs Jahren findet eine Vorbereitung auf die späteren Instrumente statt. Neben Schlagzeug- und Bandprobenräumen finden sich viele Unterrichtsräume. Neben Ukulele, Klavier und Gitarre wird auch Geigenunterricht den kleinen und großen Schülern beigebracht. Rund 500 Schüler haben die Lehrer zu unterrichten. (Tobias Stübing) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön