Whisky-Tasting in der Praforst - Fotos: Hedrik Urbin

HÜNFELD Firmen-News

Für Kenner und Feinschmecker: Whisky-Tasting in der Waldgaststätte Praforst

04.02.19 - Wenn feinster Whisky auf erlesene Speisen trifft, kommen Feinschmecker auf ihre Kosten: Beim ersten Whisky-Tasting in der Waldgaststätte Praforst am Freitagabend hatten Spirituosen der Schlitzer Destillerie ihren großen Auftritt - und sechs Gänge vom Weiderind-Tartar bis zum Bergblütenkäse, um ihren Charme zu entfalten.

Neben Geschäftsführer Marc Zuspann und Küchenchef Daniel Bornschein, die das Menü auftischten, stand Brennmeister Gottfried Ickler von der Schlitzer Destillerie mit seinem Geschäftsführer Tobias Wiedelbach am Abend bereit, um das Tasting zur unterhaltsamen Lehrstunde zu machen: Was zeichnet den gerade gereichten Whisky aus, wie kann er mit der Speise harmonieren, wie verkostet man die im Holzfass gereifte Spirituose professionell, wie kommt das Getränk vom Feld in die Flasche? 

Von links: Brennermeister Gottfried Icker, Tobias ...

Am Abend war das komplette Schlitzer ...

Sechs Gänge wurden am Abend aufgetischt


Das komplette Whisky-Programm der Destillerie stand am Abend bereit, vom Single Grain über den Single Malt Classic, den Single Wheat Malt Classic bis zum Single Malt Peaty. Whisky-Variationen überraschten mit ungewöhnlichen Geschmacksnoten. Bereits seit 1985 wird in der Burgenstadt Whisky gebrannt: Der erste Schlitzerländer Whisky gehört dank seiner 25-jährigen Lagerung zu den Pionieren des deutschen Whisky. (mau) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön