- Symbolbild: O|N

KREIS VB POLIZEIREPORT

Zwei Einbrüche und ein beschädigter Pkw

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Vogelsberg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

11.02.19 - Zwei Einbrüche und ein beschädigter Pkw

SCHOTTEN. Am vergangenen Wochenende verübten unbekannte Täter im Stadtgebiet Schotten zwei Einbrüche und beschädigten einen Pkw. Am Freitag (8.2.) brachen Unbekannte, zwischen 19 Uhr und 20:45 Uhr, in eine Kellerwohnung in der Laubacher Straße ein. Aus der Wohnung wurden ein Tablet der Marke "Samsung" sowie eine Elektro-Zigarette vom Hersteller WISMEC entwendet. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 250 Euro. Zwischen Samstag (9.2.), 18:30 Uhr und Sonntag (10.2.), 9:15 Uhr stiegen bislang nicht bekannte Personen gewaltsam in die Stadthalle ein. Aus dem Gebäude wurden neun Mikrofone gestohlen, die einen Wert von etwa 1.000 Euro haben. An einem roten Audi/A4 traten Täter am Freitag, zwischen 21 Uhr und Mitternacht in der Kirchstraße die beiden Außenspiegel ab. Hier entstand ein Sachschaden von rund 400 Euro. Ob ein Zusammenhang zwischen den Straftaten besteht, ist derzeit noch unklar. Hinweise erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 98 90 90 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache .

Verkehrsunfall mit Unfallflucht

ALSFELD. Am 07.02.2019 befuhr ein 27 Jahre alter Mann aus Alsfeld mit seinem grauen Volvo die B254 von Schrecksbach kommend in Richtung Alsfeld. Hinter ihm fuhr ein heller Mercedes Sprinter und vor ihm vor ein LKW. In Höhe einen außenliegendes Hofes wollte seinen Angaben zufolge der Sprinter ihn und den vor ihm fahrenden LKW überholen. Als sich der Sprinter in Höhe seines Volvos befand, kam den Fahrzeugen Gegenverkehr entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Volvo-Fahrer ab und zog nach rechts auf die Bankette. Dort touchierte er mit der rechten Fahrzeugseite die Bankette. Der helle Sprinter konnte vor ihm einscheren und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den verunfallten Volvo-Fahrer zu kümmern. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, und wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön