Als "Bad Hersfelder Rennstrecke" entpuppt sich der Alte Kirchweg. - Fotos: Stefanie Harth

BAD HERSFELD Kampfansage an Raser

Anwohner und Ausschuss fordern: "Rennstrecke den Garaus machen"

28.02.19 - Als „Bad Hersfelder Rennstrecke“ entpuppt sich der Alte Kirchweg zwischen Grüner Weg und Falkenblick in direkter Nachbarschaft des Hauptfriedhofs. Eine „Testmessung“ hat Licht ins Dunkel gebracht: Innerhalb von rund sechs Stunden sind 121 von 606 Fahrern zu schnell unterwegs gewesen, indem sie die Geschwindigkeitsbegrenzung von Tempo 30 überschritten haben. Das soll sich ändern, fordern die Mitglieder des Ausschusses für Stadtplanung und Umwelt.

Vor-Ort-Termin der Mitglieder des Ausschusses für ...

Ein weiterer Brennpunkt und Gefahrenherd ist ...

Die Vertreter des Gremiums regen an, ein größeres Tempo-30-Schild zu installieren, eine sichtbarere Markierung auf die Fahrbahn anzubringen und gegebenenfalls ein Geschwindigkeitsmessgerät mit lächelndem oder traurigem Gesicht aufzustellen, um potenzielle Raser dazu zu bewegen, vom Gas zu gehen.

Ein weiterer Brennpunkt und Gefahrenherd ist das Lappenlied. Auf der teilweise unübersichtlichen Straße – Autos parken trotz Halteverbots am Fahrbahnrand und „donnern“ direkt an Einfahrten, Eingängen und Garagen vorbei – ist Tempo 50 erlaubt. Auch das ist den Ausschussmitgliedern und den Anwohnern ein Dorn im Auge. Sie rufen nach einem Tempolimit von 30 Stundenkilometern und einer Erhöhung der Geschwindigkeitskontrollen.

Bürgermeister Thomas Fehling, der sich gemeinsam mit den Vertretern des Ausschusses für Stadtplanung und Umwelt, einen Überblick direkt vor Ort verschafft hat, stellt in Aussicht, dass sich die städtische Verwaltung der Problematik annehmen wird. (sh) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön