- Fotos: Marius Auth

PETERSBERG Niemand verletzt

Weggeworfene Zigarette ruft Feuerwehr auf den Plan: Mit Atemschutz im Einsatz

07.03.19 - Um 12:58 Uhr meldete die Leitstelle Fulda Rauchaustritt aus einer Wohnung in der Petersberger Straße. Eine weggeworfene Zigarette hatte im Treppenhaus Brandgeruch hervorgerufen, die Feuerwehr war unter Atemschutz ins Gebäude vorgedrungen.

Wirklich gebrannt soll es nicht haben, verletzt wurde niemand. (mau) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön