Lisa Rüdiger (m.) und die HSG Großenlüder/Hainzell unterlagen Wesertal. - Foto: Jonas Wenzel (Yowe)

GROßENLÜDER HSG Großenlüder/H. - HSG Wesertal 17:26

Zweite Pleite am Stück: HSG-Damen verlieren deutlich

18.03.19 - Zweite Niederlage in Folge für die Landesliga-Handballerinnen der HSG Großenlüder/Hainzell: Am Sonntagnachmittag unterlag die Mannschaft von Trainer Sebastian Hüttenmüller mit 17:26 der HSG Wesertal und kassierte in der Schlussphase eine überraschend deutliche Pleite. Trotz der Niederlage bleiben die HSG-Damen auf dem dritten Tabellenplatz.

"Wir mussten Wesertals Körperlichkeit Tribut zollen", sagte Hüttenmüller nach der Begegnung und machte den eigenen Angriff als Hauptgrund für die Niederlage aus. Die Gäste hätten das gebundene Spiel der Gastgeberinnen gut unterbunden und so nur 17 Treffer der HSG-Damen zugelassen. Dass die Hüttenmüller-Sieben zudem ihr gewohntes Umschaltspiel nicht aufziehen konnte, lag wiederum an der Abwehr.

"Wir haben nie wirklich Bälle gewonnen", konstatierte Hüttenmüller und berichtete, dass es seine Mannschaft nicht geschafft habe, Wesertals Würfe aus dem Rückraum zu verhindern. Allerdings konnten sich die Gäste erst in der Schlussphase absetzen und einen deutlichen Sieg heraus werfen. Zuvor verpassten es die HSG-Damen, beim Stand von 11:12 das Spiel auszugleichen oder drehen zu können. So stand am Ende die zweite Niederlage in Folge. (the) 

HSG Großenlüder/Hainzell: Carolin Greulich, Katharina Hölzinger - Miriam Schmitt (10/8), Marie-Sophie Weitzel (2), Anna-Maria Hahn, Lisa Rüdiger (1), Malin Lehmann, Juliane Kums, Eugenia Werthmüller, Theresa Reith (1), Laura Hölzinger (2), Margitta Gering, Solveig Elsing (1). +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön