Archiv
Ein neuer Baum wurde an der Ecke Brauhausstraße/Rangstraße in Fulda gepflanzt - Fotos: Jonas Wenzel

FULDA Was ist eine Gleditschie?

Ersatz für gefällte Trauerweide: Neuer Baum gepflanzt

28.03.19 - Im September 2018 wurde die bekannte Trauerweide an der Ecke Brauhausstraße/Rangstraße in Fulda gefällt. Der über 100 Jahre alte Baum war marode und bruchgefährdet. Viele Bürger hatten damals protestiert. Am Mittwoch wurde nun ein Nachfolger gepflanzt. Eine sogenannte Gleditschie, auch Lederhülsenbaum genannt.

Diese gilt als robust und perfekt für den Standort. Ob der Anblick genauso schön sein wird? (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön