- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Besitz von Heroin - Manipuliertes Motorrad stillgelegt - Motorradfahrerin übersehen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

08.04.19 - Unfall beim Fahrstreifenwechsel

BAD KISSINGEN. Am Sonntagnachmittag, gegen 14:40 Uhr, ereignete sich in der Münchner Straße ein Verkehrsunfall. Eine Daimler-Fahrerin wollte vom linken Fahrstreifen auf den rechten Fahrstreifen wechseln und übersah dabei einen Opel, der sich auf dem rechten Fahrstreifen befand. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Daimler war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

Joint dabei gehabt

BAD KISSINGEN. Ein 30-Jähriger wurde am Sonntagnachmittag einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnten die eingesetzten Beamten der Polizeiinspektion Bad Kissingen einen Joint in einer Zigarettenschachtel auffinden und sicherstellen. Es wurden Ermittlungen wegen eines Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen.

Fahrt unter Drogen

BAD KISSINGEN. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Sonntag, gegen 17:45 Uhr, im Ortsteil Hausen, konnten bei einem 31-jährigen BMW-Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Zudem wurde eine geringe Menge Marihuana im Fahrzeug aufgefunden. Ein noch vor Ort durchgeführter Urintest verlief positiv. Der Fahrzeugführer musste anschließend mit zur Blutentnahme ins örtliche Krankenhaus. Den Fahrer erwarten nun eine Strafanzeige und ein Fahrverbot.

Tanken endet mit Sachschaden

BAD KISSINGEN. Am Sonntagabend, gegen 19.15 Uhr, betankte ein junger Mann seinen Pkw Seat an einer Tankstelle in der Kurhausstraße. Nach dem Tankvorgang rangierte er mit seinem Fahrzeug rückwärts und stieß gegen einen ordnungsgemäß geparkten Pkw Nissan, so dass ein Schaden von circa 3.500,- Euro entstand. Zur Schadensregulierung wurden die Personalien ausgetauscht.

Besitz von Heroin

BAD KISSINGEN. Gegen 15.30 Uhr wurde am Sonntagnachmittag ein 33-jähriger Fußgänger in der Schönbornstraße einer Personenkontrolle unterzogen. Während der Kontrolle versuchte dieser eine Folie mit einer geringen Menge Heroin in seiner Hose verschwinden zu lassen. Dieses konnte jedoch bei einer später durchgeführten, genaueren Durchsuchung aufgefunden und sichergestellt werden. Den jungen Mann erwartet nun eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Reh verendet bei Wildunfall

BURKARDROTH. Auf der Kreisstraße KG 43 von Poppenroth in Richtung Katzenbach erfasste am Sonntagabend, gegen 20.45 Uhr, ein 44-jähriger Mazda-Fahrer ein Reh, das ihm ins Fahrzeug rannte. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 2.500 Euro. Das Tier wurde verendet im Straßengraben aufgefunden.

Unfall am Schindberg

MÜNNERSTADT. Am Sonntagmittag, kurz vor 13.00 Uhr, bog eine Pkw-Fahrerin unter Missachtung des Stopp-Zeichens von der Freiherr-von-Lutz-Straße nach links in der Kissinger Straße / B 287 ein und kollidierte hierbei mit einem von links kommenden Pkw-Fahrer, der die Kissinger Straße / B 287 in Richtung Schindberg befuhr. Durch diesen Verkehrsunfall kam es zu einem Gesamtschaden in Höhe von circa 4.000,- Euro.

Ohne Tageskontrollblatt unterwegs

MÜNNERSTADT. Am Montagmorgen wurde bei einem Sprinter-Fahrer auf der Bundesstraße B 287 eine allgemeine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei stellten die Beamten fest, dass kein Tageskontrollblatt mitgeführt wurde. Dies stellt einen Verstoß gegen das Fahrpersonalgesetz dar.

Tisch beschädigt - Zeugen gesucht

MÜNNERSTADT. In der Zeit von Freitag bis Montag wurde im Jörgentorpark ein Tisch von einem oder mehreren unbekannten Tätern beschädigt, indem er angebrannt wurde. Dadurch entstand dem Rhönklub Münnerstadt ein Schaden von circa 100,- Euro. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 71490 in Verbindung zu setzen.

Zick-Zack-Fahrt im Dunkeln ohne Licht beendet

BAD BRÜCKENAU. Am späten Sonntagabend fuhr ein 27-Jähriger aus dem Altlandkreis mit seinem unbeleuchteten Fahrrad in Bad Brückenau auf dem neuen Radweg entlang der Ancenisstraße. Er radelte dabei in ausgeprägtem Zick-Zack-Kurs, was eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife zu einer Kontrolle veranlasste. Schnell war klar, dass über 2 Promille Alkohol der Grund der Schlangenlinienfahrt waren. So lautete jedenfalls das Ergebnis des Atemtests. Wie bei Autofahrern wurde auch beim Fahrradfahrer bei Verdacht auf Fahruntüchtigkeit eine Blutprobe genommen. Den Heimweg zu Fuß ersparten Verwandte dem Mann und holten ihn mit dem Auto ab.

Manipuliertes Motorrad stillgelegt

MOTTEN. Bei schönstem Bikerwetter nutzten zu Saisonbeginn erneut viele Motorradfahrer die Kurvenstrecke zwischen Kothen und Motten für eine Ausfahrt. Nachdem es am Samstagabend dort schon zu einem schweren Motorradunfall gekommen war, kontrollierte eine Streifenbesatzung am Sonntag gezielt den Verkehr auf dieser Strecke, die trotz Geschwindigkeitsbeschränkung nach wie vor eine starke Anziehungskraft auf Biker aus nah und fern ausübt. Ein 29-Jähriger wurde dabei mit seiner 174 PS starken Maschine genauer unter die Lupe genommen. Es stellte sich heraus, dass der Endschalldämpfer seines Gefährts aufgebohrt und damit unzulässig war. Das Teil wurde an Ort und Stelle abgeschraubt, die Weiterfahrt untersagt. Es wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Betrügereien auch über „SHPOCK“

MELLRICHSTADT. Bereits mehrfach berichteten wir über Betrügereien in diversen Internetportalen. In diesem Fall beklagt ein 17-Jährige die Nichtlieferung einer PlayStation, die er über das Onlineportal „SHPOCK“ bestellt und vorab auch per Überweisung bezahlt hatte. Rückholversuche des Geldes über seine Hausbank waren leider ohne Erfolg. Die Polizeiinspektion Mellrichstadt weist die Nutzer solcher Onlineportals nochmal daraufhin, vorsichtig mit Vorabüberweisungen zu sein.

Pkw zielgerichtet beschädigt

OSTHEIM/RHÖN. In der Nacht vom Samstag, 22 Uhr, bis Sonntag, 02.00 Uhr, hatte ein 24-Jähriger seinen Pkw in der Marktstraße Höhe Steinig abgestellt. Als er zu seinem Mazda zurückkam, stellte er fest, dass dieser mehrere Beschädigungen aufwies. Die beiden anderen Fahrzeuge, welche rechts und links neben seinem geparkt waren, waren nicht beschädigt, sodass von einer zielgerichteten Tat auszugehen ist. Der Halter des Pkw konnten den Beamten einige Zeugen nennen, welche Angaben zu dem Fall machen können. Sollte noch jemand eine Beobachtung in der fraglichen Zeit gemacht haben, wird er gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mellrichstadt, unter Tel. (09776) 806-0, in Verbindung zu setzen.

Apfelbäumchen abgeknickt

OSTHEIM/RHÖN. Im hinteren Bereich des „Hämig“ knickten unbekannte Täter ein frisch gepflanztes Apfelbäumchen ab. Dies geschah vermutlich in der Zeit vom Samstag, 06.04.2019, 20 Uhr bis Sonntag, 07.04.2019, 14 Uhr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt, unter Tel. (09776) 806-0, entgegen.

Motorradfahrerin übersehen

MELLRICHSTADT. Im Bereich der Hainhofer Straße kam es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall mit einer Kradfahrerin. Dabei stand die Geschädigte hinter einem anderen Kradfahrer. Hinter den beiden hielt anschließend ein Pkw. Alle Beteiligten mussten verkehrszeichenbedingt Vorfahrt gewähren. Als sodann der erste Kradfahrer anfuhr, nahm der Fahrer des Pkw an, dass die Dame mit ihrem Motorrad ebenfalls sofort los fahren würde. Dies war aber nicht der Fall und der 62-Jährige Pkw Fahrer fuhr auf das Krad auf. Beim Zusammenstoß stürzte die Frau zu Boden, glücklicherweise blieb sie unverletzt. Ihr Krad wurde auf der rechten Seite verkratzt und ließ sich nicht mehr starten. Der Sachschaden lässt sich auf ca. 800 Euro schätzen.

Streit mündet in Schlag mit Besenstiel

OBERSTREU. Ein Streit unter zwei amtsbekannten Freunden endete in einem Schlag mit einem Besenstiel. Zugetragen hat sich das Ganze am Sonntagmittag in Oberstreu. Dabei gerieten zwei eigentlich beste Freunde derart in Streit, dass sie mit Hilfe von Familienmitgliedern getrennt werden musst. Doch alles Schlichten war vorerst vergeblich, die beiden Streithähne gingen mehrfach aufeinander los, bis der eine schließlich dem anderen eine mit einem Besenstiel, welche dabei zu Bruch ging, verpasste. Erst danach beruhigten sich die jungen Männer allmählich. Auf beide kommen nun Anzeigen wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Bedrohung zu.

Wildunfälle

MELLRICHSTADT. In der vergangenen Woche ereigneten sich wieder insgesamt sieben Wildunfälle im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Mellrichstadt. Hauptsächlich riefen Rehe wieder die Kollisionen hervor. Verletzt wurde bei den Zusammenstößen glücklicherweise niemand, die entstandenen Schäden belaufen sich insgesamt auf ca. 7.500 Euro. Die zuständigen Jagdpächter wurden jeweils informiert.

Abgestellter Pkw rollte gegen Grundstücksmauer

REITH. Am Samstagabend gegen 22.15 Uhr, stellte ein junger Mann in Reith seinen Pkw auf seiner Grundstückszufahrt ab. Da er hierbei vergessen hatte die Handbremse anzuziehen machte sich das Fahrzeug, nachdem er es verlassen hatte, selbständig und rollte die leicht abschüssige Auffahrt hinunter. Gebremst wurde es schließlich durch eine Mauer am gegenüberliegenden Grundstück. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens wird auf 700 Euro geschätzt.

Mit sich öffnender Fahrzeugtür geparkten Pkw gestreift

HAMMELBURG. Am Sonntagnachmittag fuhr ein älteres Ehepaar mit dem Pkw in der  Dalbergstraße los. Der Ehemann hatte vorher die hintere rechte Türe geöffnet und danach offensichtlich nur angelehnt, was auch der Fahrerin nicht aufgefallen war. Beim folgenden Abbiegevorgang nach links in die Josef-Schultheis-Straße öffnete sich die Türe am Opel und streifte an der linken Fahrzeugseite eines geparkten Audi entlang. Die Höhe der Reparaturkosten an beiden Fahrzeugen  wird auf jeweils mindestens 1.000 Euro geschätzt. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön