- Symbolbild: O|N

KREIS MKK POLIZEIREPORT

Zeugen nach Fahrzeugbrand und Unfall am geparkten Auto gesucht

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Main-Kinzig-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

11.04.19 - Nach dem Einkauf war eine Delle im Auto

BAD ORB. Eine 80-Jährige aus Bad Orb stellte ihren Skoda Fabia am Dienstag, den 09.04.2019 gegen 08:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters im Bereich Martinusstraße/Gewerbestraße in Bad Orb ab. Als die Fahrzeugführerin nach ihrem Einkauf zu dem Pkw zurückkehrte, musste sie einen frischen Unfallschaden an der rechten Frontseite ihres Autos feststellen. Hinweise auf den Verursacher des Schadens lagen nicht vor. Ein unbekannter Kraftfahrzeugführer oder eine unbekannte Kraftfahrzeugführerin hatte vermutlich beim Ein- oder Ausparken den ordnungsgemäß geparkten Pkw touchiert und sich anschließend nicht um den verursachten Schaden gekümmert. Der Sachschaden beträgt circa 500 Euro. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder zum Verursacher machen können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 06052/9148-0 mit der Polizeistation Bad Orb in Verbindung zu setzen.

Zeugen nach Fahrzeugbrand gesucht

HASSELROTH. Auf dem Parkplatz der Friedrich-Hofacker-Halle brannte am frühen Donnerstag ein Auto. In diesem Zusammenhang sucht die Kriminalpolizei nach einem goldfarbenen SUV. Kurz vor 1 Uhr meldeten Zeugen, dass ein auf dem Parkplatz abgestellter Fiat Bravo brennen würde. Die Feuerwehr löschte den Brand. Nach ersten Erkenntnissen geht die Kriminalpolizei von Brandstiftung aus. Zeugen hatten kurz vor dem Brand einen goldfarbenen Geländewagen auf den Parkplatz fahren sehen, aus welchem zwei dunkel gekleidete Personen ausstiegen, sich am Fiat zu schaffen machten und dann anschließend wieder davonfuhren. Die Polizei fragt daher nach Zeugen, denen der goldfarbene SUV aufgefallen ist und die Angaben zu den Insassen machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06051827-0 zu melden.+++

Foto: PP Südosthessen


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön