Sieger des Publikumsvotings und beim "Rhön Rock Open Air 2019"dabei: „Fire Rose“ aus der Schweiz - Alle Fotos:Martin Engel

FULDA Sieger aus der Schweiz

3. "Battle of the Bandz" Rockcontest mit FireRose im KUZ Kreuz

14.04.19 - Schon zum dritten Mal in Folge gab es den Rock Contest - Battle of the Bandz am Freitagabend, doch zum ersten Mal hat Rhön Rock Events die Veranstaltung in Fulda präsentiert. Das KUZ Kreuz erwies sich hier als die ideale Location für diesen Contest. Die vier Rockbands Black Remains aus Grevenbroich, Sloppy Joe's aus Hamburg, Fire Rose aus Sissach/Schweiz und Syrence aus Weil der Stadt traten gegeneinander an, nachdem sie sich zuvor auf die Facebook Ausschreibung der Veranstalter beworben hatten. Keine der Bands blieb ihrem begeisterten Publikum musikalisch etwas schuldig. Hardrock Fans kamen an diesem Abend voll auf ihre Kosten. 

Black Remains aus Grevenbroich

Sloppy Joe’s aus Hamburg

Syrence aus Weil

Jeweils 45 Minuten performten die vier Bands und gaben alles, um das Publikum zu überzeugen und auf ihre Seite zu ziehen. Nach dem Publikumsvoting wurde schließlich der Sieger bekanntgegeben, der sich damit einen Auftritt auf dem Rhön Rock Open Air Festival 2019 erkämpft hat. 

Zum Schluss wurde abgestimmt.

Die Band FireRose aus der Schweiz durfte sich schließlich riesig über ihren Gewinn freuen und kann es kaum erwarten,  beim Rhön Rock Open-Air, das vom 15. bis 18. August 2019 stattfinden wird, auf der Bühne in Hünfeld-Oberfeld spielen zu dürfen. Dafür haben sich auch schon Axxis, Thunder Mother, Serious Black, Motörhaze, Thornbridge, The Unity, Freedom Call, Magical Heart, Junkyard Jesus und  Crown of Glory angesagt.(pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön