Open House bei Harley Davidson - Fotos: Moritz Pappert

FULDA Firmen-News

Open House bei Harley Davidson: Viele Highlights zum Saisonbeginn

14.04.19 - Nach einem kalten Winter geht sie endlich wieder los: Die Motorradsaison. Die neusten Trends, Motorräder und natürlich das passende Outfit können Zweiradfans am Samstag bei Harley Davidson in der Fuldaer Heidelsteinstraße bewundern. Selbstverständlich kann man die Harleys auch Probefahren.

Inhaberin Regina Kremer

Dieses Modell ist auf 150 limitiert

Nummer 2 von 150

Bei allen Harley-Händlern in Deutschland ist am Samstag das traditionelle Open House. Das Highlight in Fulda ist eine Harley mit einer ganz speziellen Lackierung, die auf 150 Stück limitiert ist. Bei Harley Davidson in Fulda steht die Nummer zwei. Diese wurde am Samstagmorgen offiziell vorgestellt.

Neben einem Foodtruck wird es ab 16 Uhr Live-Musik geben. Außerdem ist die Bar geöffnet. Eine Sonderaktion gibt es für Motorradbekleidung. "Wir hoffen, dass trotz der Kälte viele Leute kommen. Das Open-House gibt es dreimal im Jahr. Im Frühjahr, im Herbst und noch einmal im Winter", erklärt Inhaberin Regina Kremer.

2019 ist für Harley Davidson in Fulda ein ganz besonderes Jahr. "Am 21. und 22. September feiert der Standort in Fulda 20-jähriges Bestehen. Da wird es eine große Feier mit Foodtrucks und Live-Musik geben", freut sich Kremer. (Moritz Pappert) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön