Die Schützen im Schützenkreis Hersfeld suchten ihre Bezirksmeister, diesmal mit dem Kleinkaliber-Sportgewehr und Kleinkaliber-Freigewehr. - Foto: Wolfgang Bolender

BAD HERSFELD Bezirksmeisterschaften 2019

Hersfelder Schützen suchen ihre Meister im Freigewehr und Sportgewehr

17.04.19 - Die Schützen im Schützenkreis Hersfeld suchten am vergangenen Wochenende bei der Bezirksmeisterschaft mit dem Kleinkaliber-Freigewehr und Sportgewehr ihre besten Schützen. Während sich beim Freigewehr die Teilnahme in Grenzen hielt, waren beim Sportgewehr schon wesentlich mehr Schützen dabei.

Bezirksmeisterschaft Kleinkaliber-Freigewehr 

An der Königsdisziplin der Sportschützen, in der jeweils 40 Schuss hintereinander in den Disziplinen „Knieend“, „Liegend“ und schließlich „Stehend“ abgegeben werden müssen, nahmen an der diesjährigen Bezirksmeisterschaft einmal mehr nur einige Ausdauerschützen auf sich.

In der Klasse „Herren I“ konnte Lars Weitz (Motzfeld) seine Goldmedaille vom Vorjahr mit guten 1106 Ringen verteidigen. Silber ging an den Vorjahreszweiten Pascal Appel (Stärklos, 1096), die Bronzemedaille errang Nico Menz (Stärklos, 1078). Bei den „Herren II“ siegte mit Susanne Scheuermann (Rotensee, 1105) eine Frau. Christoph Braun (Obergeis, 1102) errang Silber vor Lars Piper (Motzfeld, 1080). Mannschaftsgold ging diesmal an das Team Stärklos (Pascal Appel, Nico Menz und Mark-Andree Sippel). Auf dem Silberrang folgte Motzfeld (Lars Weitz, Daniel Wittich und Lars Piper).

Bezirksmeisterschaft Kleinkaliber-Sportgewehr

In der Kategorie, in der jeweils nur zehn Schuss in den einzelnen Disziplinen (knieend, liegend, stehend) abgegeben werden, nahmen traditionell wesentlich mehr Schützen teil. Es wurden wieder zum Teil hervorragende Leistungen gezeigt, die viele der Sportler für eine Teilnahme an den Hessischen Meisterschaften berechtigen werden. So war die ehemalige Weltmeisterin Karin Schade (Meckbach) mit sehr starken 289 Ringen erneut das „Maß aller Dinge“ und somit wieder Siegerin bei den Damen I vor Leah Faust (Stärklos, 283) und Judith Eigenbrod (Eitra, 280).

Annette Günther (Stärklos, 272) errang bei den Damen II die Goldmedaille vor ihrer ringgleichen Mannschaftskameradin Susanne Scheuermann (272) auf Grund der besseren letzten Serie. Bronze ging an Sandra Litzenbauer (Stärklos 2, 258). In der Klasse Damen III konnte Kornelia Kratz (Stärklos, 252) die Goldmedaille vor ihrer Mannschaftskameradin Claudia Kerstberger (247) erringen.

Bei den Herren I ging es wesentlich knapper zu; hier konnte Lars Weitz (Motzfeld, 274) seine Erfolgsserie fortsetzen und siegte vor Pascal Appel (Stärklos, 272). Patrick Weppler (Stärklos, 269) errang Bronze. Noch knapper ging es bei den Herren II zu: hier errang Oliver Sippel (Stärklos, 276), wie in beiden Jahren zuvor, die Goldmedaille. Thomas Kurz (Beiershausen, 275) kam nur einen Ring dahinter auf den Silberplatz, Harald Steinbrecher (Stärklos, 274) gewann ebenfalls mit nur einem Ring weniger die Bronzemedaille.

Kai-Dan Dischert (Stärklos, 273) sicherte sich in der Klasse Herren III die Goldmedaille vor Ulrich Orth (Stärklos, 269). Bronze errang Ralf Lampersbach (Meckbach, 242). Ebenfalls aus Meckbach kamen die Sieger bei den Herren IV: Erwin Curth (235) und Helmut Curth (222). Kurios verlief die Mannschaftswertung bei den Herren I: hier kamen gleich zwei Teams ringgleich ins Ziel. Entsprechend der Regel setzte sich das Team Stärklos 2 (Pascal Appel, Patrick Weppler, Mark-Andree Sippel) gegen das Team Motzfeld (Dirk Ringler, Daniel Wittich, Lars Piper) durch.

Die Bronzemedaille ging an das Team Stärklos 1 (Oliver Sippel, Alexander Sippel, Daniel Meeßen). Bei der Jugend männlich konnte Louis Grobek (Stärklos, 262) die Goldmedaille erringen. In der Juniorinnenklasse I waren Nena Kerstberger (Meckbach, 279) vor ihrer Mannschaftskameradin Jasmin Spahn (271) erfolgreich. Ungeschlagen blieb in der Juniorinnenklasse II Milena Cvetkovic (Stärklos, 281). Manuela Schmermund (Mengshausen, 282) blieb in ihrer Kategorie ebenfalls ungefährdet. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön