Die frisch geborene Heidschnucke - Fotos: Finn Rasner

GERSFELD (RHÖN) Tierbabies purzeln

Niedlicher Nachwuchs: Frischlinge, kleine Mufflons und Heidschnucke

20.04.19 - Nachwuchs in Gersfeld: Freunde von Tierjungen sollten das lange Wochenende für einen Ausflug in die Rhön nutzen. Im Wildpark gibt es derzeit frisch geborene Mufflons, Frischlinge und Heidschnucken zu sehen.

Die Frischlinge leben noch sehr zurückgezogen

Die neuen Bewohner des Parks sind erst wenige Tage oder Wochen alt. Daher sind gerade die Wildschweine momentan nur aus der Ferne zu beobachten. Auch die Mufflon-Mütter halten ihre Kleinen noch etwas abseits des Trubels. Dennoch lohnt sich der Besuch, denn gerade die Heidschnucke geht gerne auf Besucher zu, die etwas zum Futtern dabei haben.

Auch im Mufflon-Gehege hält man sich ...

Auch sonst herrscht pünktlich zum Saisonstart reges Treiben in den Volieren und hinter den Maschendrahtzäunen. Gerade für Kinder gibt es hier viel zu erleben und zu lernen. Aber auch für Tierbaby-Liebhaber aller anderen Altersklassen. (fr)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön