Archiv

SCHLITZ Vorfreude steigt

Vorbereitungen für das Trachtenfest: 20.000 Stoff-Eintrittsbändchen hergestellt

01.05.19 - Alle zwei Jahre begeistert das Schlitzerländer Trachtenfest tausende Besucher aus dem In- und Ausland. Befreundete Trachten- und Volkstanzgruppen aus aller Welt gastieren im Vogelsberg. "Die Welt trifft sich bei Freunden" - dieser Slogan trifft auf das Städtchen im Vogelsberg besonders während es viertägigen Festes zu. In diesem Jahr startet das Schlitzerländer Trachtenfest am 12. Juli.

Fotos: Hans-Hubertus Braune


Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Seit Jahrzehnten werden extra rund 20.000 Eintrittsbändchen aus Stoff hergestellt. Schlitz ist eine alte Weberstadt. Aus dieser Tradition heraus spenden die beiden übrig gebliebenen Webereien den Stoff für die Bändchen - in diesem Jahr die Firma Langheinrich. "Dafür sind wir sehr dankbar", sagt Klaus Hohmeier vom Heimat- und Trachtenfestverein Schlitzerland.


Auf riesigen Rollen wird der Stoff abgeholt. Rund 20 Frauen und ein paar Männer treffen sich in diesen Tagen im Vereinsheim des Trachten- und Volkstanzkreises in der Schulstraße, um die vielen Bändchen zu schneiden, falten und mit einer Anstecknadel zu versehen. Viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit unter der Regie von Monika Shores sind dafür notwendig. "Wir machen das alle gerne", sagt Shores.

Es sind die vielen ehrenamtlichen Helfer im Hintergrund, die das Schlitzerländer Trachtenfest zu dem machen, was es ist. Eines der beliebtesten Feste weit über die Grenzen von Osthessen hinaus. Weitere Informationen zum Schlitzerländer Trachtenfest im Internet unter der Adresse: http://www.schlitzer-trachtenfest.de . (Hans.Hubertus Braune) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön