Die Landessynode in Hofgeismar am Donnerstagnachmittag - Handyfotos: Tobias Stübing

HOFGEISMAR Bischofswahl der EKKW

Zwei Frauen wollen Bischöfin werden: Dr. Beate Hofmann im zweiten Wahlgang

09.05.19 - Tagung der Landessynode in Hofgeismar: Mit Spannung wird heute die Wahl der neuen Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) erwartet. Erstmals in der Geschichte der Landeskirche bewerben sich zwei Frauen um das Bischofsamt. Nach 19-jähriger Amtszeit steht Bischof Prof. Dr. Martin Hein nicht mehr zur Wahl.

Ab ca. 12 Uhr hatten sich Pröpstin Annegret Puttkammer und Prof. Dr. Beate Hofmann in einer nichtöffentlichen Sitzung den Synodalen vorgestellt. Seit 16 Uhr läuft die Wahl in geheimer Abstimmung, zeitnah ist mit den ersten Ergebnissen zu rechnen.

AKTUELL:

Dr. beate Hofmann stellt vor der Wahl zur Bischöfin. Sie muss im zweiten Wahlgang bestätigt werden, nachdem Pröpstin Annegret Puttkammer ihre Kandidatur nach dem ersten Wahlgang überraschend zurückgezogen hatte.

Sollte nach insgesamt drei möglichen Wahlgängen jedoch keine Zweidrittelmehrheit zustande kommen, müsste der Nominierungsausschuss erneut einen Wahlvorschlag vorlegen, der mindestens zwei Namen enthielte.

Bischof Dr. Martin Hein wählt

Die aus Fulda stammende Annegret Puttkammer (55) lebt in Herborn und ist seit Juni 2011 Pröpstin für Nord-Nassau in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Dr. Beate Hofmann (55) aus Bielefeld ist seit Oktober 2017 Direktorin des Instituts für Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement der kirchlichen Hochschule in Bethel/ Bielefeld.

Professor Dr. Beate Hofmann (links) und ...Archivfotos: Hans-Hubertus Braune

Wichtige Aufgaben warten:

Die Bischöfin wird die leitende Geistliche der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Sie wird von der Landessynode auf Lebenszeit gewählt und vertritt die Landeskirche im öffentlichen Leben. Laut Grundordnung der Landeskirche wacht die Bischöfin darüber, dass „das Evangelium den Bekenntnissen der Reformation gemäß lauter und rein verkündigt und die Sakramente recht verwaltet werden“ und die Einheit der Kirche gewahrt wird.

Am 29. September 2019 wird das neue Oberhaupt der EKKW bei einem Festgottesdienst in der Martinskirche in Kassel in das Amt eingeführt und Bischof Prof. Dr. Martin Hein in den Ruhestand verabschiedet.

OSTHESSEN|NEWS berichtet später ausführlich über den Wahlausgang. (mr) +++

Pröpstin Annegret Puttkammer

Professor Dr. Beate Hofmann ...

Bischof der Evangelischen Kirche von ... Archivfoto: Martin Engel


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön