Beim Meet & Greet auf dem Hochschulcampus - Fotos: Marius Auth

FULDA Meet & Greet auf dem Hochschulcampus

Netzwerken im Zeichen der Digitalisierung: fibit '19 für Experten und Entscheider

09.05.19 - Am Freitag beginnt die regionale IT-Leistungsschau fibit auf dem Campus der Hochschule Fulda. Bereits am Donnerstagabend standen Netzwerke auf dem Programm: Beim Meet & Greet im "VEYnest Event" (ehemals Academica) kamen IT-Experten und Entscheider zusammen, um sich auszutauschen, ein Vortrag zum Thema "Künstliche Intelligenz" stimmte auf die Messe ein.

Digitalisierung erlebbar machen - das soll die Fuldaer Messe seit bereits 2004 leisten. Big Data, Industrie 4.0 oder Social Media waren noch vor Kurzem Fachbegriffe, inzwischen finden die technologischen Veränderungen in immer kürzeren Abständen statt. Um auf dem Laufenden zu bleiben, bereitet die fibit große Themen verständlich auf, nicht nur für Entscheidungsträger und IT-Studierende - auch Normalbürger bekommen so einen Einblick in die IT-Wirtschaft der Region Fulda.


Organisiert wird die Messe durch den Verein "Zeitsprung", die Räumlichkeiten werden von der Hochschule Fulda gestellt. Am Donnerstagabend referierte Rainer E. Becker mit Roboter "Pepper" zum Thema "Künstliche Intelligenz" und deren Praxisanwendungen. Vorstellbare Nutzungsmöglichkeiten in nächster Zukunft standen dabei ebenso auf dem Programm. (mau) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön