Archiv
- Foto: Rensch-Haus

KALBACH Auszeichnung

Rensch-Haus räumt beim Deutschen Traumhauspreis 2019 dreifach ab

10.05.19 - Die Entscheidung ist gefallen: Am 9. Mai wurde zum achten Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen. Unter 50 Anbietern setzte Rensch-Haus mit gleich drei Auszeichnungen ein deutliches Zeichen. Über 210.000 Leserinnen und Leser von Europas größtem Immobilien-Magazin Bellevue und dem Kundenmagazin der Schwäbisch-Hall, Wohnglück, wählten gleich drei unterschiedliche Hauskonzepte von Rensch-Haus zu den Besten ihrer Kategorie.

Dreimal Edelmetall auf einen Schlag. In der Kategorie Plus-Energiehäuser gewinnt Rensch-Haus mit dem Haus Avenio Gold. Mit Silber wurde in der Kategorie Einsteigerhäuser das Hauskonzept Life 134 ausgezeichnet. Eine ebenfalls besondere Ehrung in Silber erfährt das Haus Innovation R Bad Vilbel. Hier bewertet die Jury des Deutschen Traumhauspreises 2019 das technische Konzept in der Kategorie Smart Home als führend.

„Wir freuen uns und sind stolz, dass gleich drei unserer Häuser mit dem Deutschen Traumhauspreis 2019 ausgezeichnet wurden. Als Familienunternehmen mit über 140 Jahren Handwerkstradition ist es uns sehr wichtig, unsere Unternehmensstrategie eben nicht auf unbedingtes Wachstum auszulegen. Wir setzen auf Solidität, auf den Manufakturcharakter unserer Produktion und auf vorbildliche Wohnkonzepte der Zukunft. Dass wir dabei Holz als primären Baustoff einsetzen, ist kein Widerspruch, sondern ein bewährter, traditioneller Mehrwert für die Wohnqualität in unseren Häusern“, so Dirk Wolschke, Geschäftsführer von Rensch-Haus nach der Preisverleihung. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön