- Symbolbild O|N

KREIS FD POLIZEIREPORT

Lkw rammt Pkw - Hoher Sachschaden – Verdacht auf Trunkenheit

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

11.05.19 - Auf nasser Fahrbahn gegen Leitplanke gerutscht

FULDA. Am Samstag, 11.5.2019 um 15:10 Uhr geriet eine junge Frau aus Neuhof mit ihrem Pkw auf regennasser Fahrbahn auf der B27 zwischen den Anschlussstellen Petersberger Straße und Künzeller Straße im Bereich der sogenannten Todeskurve ins Rutschen und stieß gegen die rechte Leitplanke. An dem Fahrzeug der 25-Jährigen, einem Renault Clio, entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Insgesamt beträgt der Sachschaden 7.000 Euro.

Verkehrsunfallflucht 

POPPENHAUSEN. Am Samstag, den 11.05.2019, gegen 12:30 Uhr, kam einer 21-Jährigen aus Gersfeld auf der L3330 in einer scharfen Rechtskurve kurz hinter Bodenhof in Fahrtrichtung Gersfeld ein grauer, silberner oder schwarzer SUV der Marke BMW oder Audi auf ihrer Fahrspur entgegen. Die junge Frau musste auf die Bankette nach rechts ausweichen und fuhr anschließend in einen Graben, um einen Verkehrsunfall zu vermeiden. Das entgegenkommende Fahrzeug entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro, die Fahrerin wurde leicht verletzt. Hinweise zu dem Pkwfahrer bitte an die Polizeistation Hilders unter 06681 96

Unfall beim Fahrstreifenwechsel – Lkw rammt Pkw

FULDA. Am Samstagvormittag, 11.5.2019 um 10:10 Uhr fuhr ein 50-jähriger Lkw-Fahrer aus Düsseldorf mit seinem Sattelzug auf der Bardostraße in Fulda in Richtung Von-Schildeck-Straße. Ein hinter dem Lkw fahrender Fuldaer ordnete sich nach der Einmündung vom Rosenbad rechts auf die Abbiegespur Richtung Frankfurter Straße ein, während der Lkw-Fahrer noch auf der rechten von zwei Spuren für den Geradeausverkehr unterwegs war. Als der Rheinländer nun den Fahrstreifen nach rechts auf die Abbiegespur wechselte übersah er den bereits hier fahrenden Peugeot des Fuldaers und stieß mit diesem zusammen. Bei der Kollision entstand an der Sattelzugmaschine und dem Pkw ein Gesamtsachschaden in Höhe von 6.000 Euro.

Beim Wenden Motorradfahrer übersehen

FULDA. Leicht verletzt wurde der Fahrer eines Motorrades, der am Samstagmorgen, 11.5.2019 um 07:22 Uhr auf der Haimbacher Straße in Fulda in Richtung Innenstadt unterwegs war. Der 74-jährige Fahrer eines Ford Ka aus Hosenfeld hielt zunächst auf dem in gleicher Fahrtrichtung gelegenen Parkstreifen gegenüber einer Bäckerei. Wegen der schlechten Witterung entschloss sich der Mann zur gegenüberliegenden Seite, vor das Geschäft zu fahren. Bei dem Wendemanöver übersah er den 59-jährigen Kradfahrer, der ebenfalls aus Hosenfeld stammte. Der Motorradfahrer stieß gegen den Pkw und stürzte. Dabei wurde er leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt  4.000 Euro.

Hoher Sachschaden – Verdacht auf Trunkenheit

PETERSBERG. Am frühen Samstagmorgen, 11.5.2019, um 05:50 Uhr fuhr ein 31 – Jähriger aus Lautertal mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße 458 von Petersberg kommend in Richtung Dipperz. An der Abzweigung nach Böckels, Alte Landstraße verlor der Mann die Kontrolle über seinen Opel Insignia und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier überfuhr er zwei Verkehrsinseln und prallte gegen einen Baum. An seinem Fahrzeug und den Verkehrseinrichtungen entstand ein Gesamtschaden von  20.000 Euro. Da bei dem Vogelsberger, der weitgehend unverletzt blieb, der Verdacht auf Alkoholgenuss bestand, wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt.  +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön