Freuen sich über die großzügige Spende: der Kindergarten Sonnenstern und Dunja Werneburg, Mit-Initiatorin der Heinezmanntour. - Foto: privat

MÜCKE Zehn Jahre "Sk-Aktivbau"

Fest zum Jubiläum: Großzügige Spende für einen guten Zweck

15.05.19 - Grund zum Feiern gab es für Steffen Köhler und seine Firma "Sk-Aktivbau GmbH" am Dienstag. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Firma gab er ein großes Fest auf dem Betriebshof. Begrüßen konnte er Bürgermeister Andreas Sommer, Ortsvorsteher Jörg Irzinger und viele Wegbegleiter. Aus diesem Anlass bat Köhler um eine Spende: einmal für die Heinzemanntour, der neue Wanderweg in Gemünden (Felda), und für den Kindergarten Sonnenstern.

In seiner Ansprache dankte er seinen Eltern für die Hilfe in der Startphase. Auch seinen Mitarbeitern dankte er, denn sie seien motiviert und engagiert. Der Betrieb ist auch als Ausbildungsbetrieb der Handwerkskammer Wiesbaden gelistet und man bildet momentan den dritten Lehrling aus. Der erste Auszubildende Tom Lukas Horst, der von 2015 bis 2017 eine Auszeit nahm, um sich ebenfalls als Bautechniker und Maurermeister zu qualifizieren, ist nun seit März 2019 wieder bei "Sk-Aktivbau" tätig. 

Aktuell gibt es im Unternehmen zwei Maurermeister, einen Gesellen, einen Auszubildenden und eine Sozialkraft der Schottener Sozialen Dienste. Steffen Köhler bedankt sich bei allen Kunden und Geschäftspartnern und hofft für die nachwachsende Generation, dass das Handwerk wieder einen höheren Stellenwert erreicht.

Das reichgedeckte Büffet und die Getränke stellte SK Aktivbau kostenfrei bereit - jedoch bat er um eine Spende. Dafür hatte er Holzstämme mit Schlitz versehen. Der Erlös der Spende ging an den Kindergarten Sonnenstern in Ober-Ohmen und zur anderen Hälfte an den neuen Wanderweg „Heinzemanntour“ in Gemünden. Dieser wird an Himmelfahrt, dem 30.5.2019, um 11 Uhr im Dorfzentrum von Ehringshausen eröffnet. Der Kindergarten wird die Spende in eine Getreidemühle investieren.

Zu Scheckübergabe waren der erster Beigeordnete Eckhard Kömpf aus Gemünden und Dunja Werneburg gekommen, die auch gleichzeitig das Projekt Heinzemanntour betreut und am Eröffnungstag Tourguide sein wird. Der Kindergarten kam mit der Leiterin Stefanie Müller und ihrem Team und den Kindern gerne. Sie nutzten das schöne Wetter für einen kleinen Ausflug zum Bauhof von SK Aktivbau. Steffen Köhler seinerseits freute sich, dass er dem neuen Wanderweg, der ihm sehr am Herzen liegt, und dem Kindergarten unterstützen konnte. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön