Ab 25. Mai: das neue Nachrichtenportal im Main-Kinzig-Kreis - Foto: KINZIG.NEWS

REGION "Wir verstehen uns als ein Stück Heimat"

KINZIG.NEWS: Das neue Nachrichtenportal im Main-Kinzig-Kreis

25.05.19 - AKTUELL. REGIONAL. ONLINE. Das ist KINZIG.NEWS, das neue Online-Nachrichtenportal für den Main-Kinzig-Kreis. Nach mehr als einjähriger, sehr intensiver Vorbereitung und Programmierung geht das Digitalportal heute offiziell ans Netz. Der Startschuss fällt im Rahmen der Messe Wächtersbach.

Hinter KINZIG.NEWS stecken zwei starke Partner, die ihre Kräfte bündeln und Tradition mit Moderne verbinden. Das Druck- und Pressehaus Naumann (Gelnhausen) als Herausgeber der Gelnhäuser Neue Zeitung (GNZ) und Medienkontor Fulda als Herausgeber von OSTHESSEN|NEWS (O|N) sind bereits starke Marken. „Unser Ziel ist es jetzt, mit unserem neuen Digital-Angebot KINZIG.NEWS dem Online-Journalismus im Kinzigtal neue Möglichkeiten zu geben und attraktiver Werbeträger zu sein“, erklärt KINZIG.NEWS-Geschäftsführer Jochen Grossmann. „Wir verstehen uns als ein Stück Heimat und begleiten unsere Leserinnen und Leser zwischen Distelrasen und der Stadtgrenze Frankfurts, vom bayerischen Spessart bis zur Wetterau.“

KINZIG.NEWS ist über Web und App verfügbar. „Unsere Entwickler haben einen super Job gemacht. Beide Produkte entsprechen den neuesten Standards und sind absolut benutzerfreundlich“, sagt KINZIG.NEWS-Chefredakteur Christian P. Stadtfeld und macht deutlich, dass KINZIG.NEWS voll auf den Nutzer ausgerichtet sei. „Damit meine ich nicht nur die Inhalte, die unsere Leser maßgeblich mitbestimmen können, sondern auch die Funktionen und Service-Bereiche des Portals, die nach und nach erweitert und ausgebaut werden.“

Entsprechend dem Slogan AKTUELL. REGIONAL ONLINE. steht die Redaktion für „extrem schnelle und verlässliche News. Wir wollen den Menschen einen Mehrwert bieten und produzieren deshalb lösungsorientierte Inhalte“, erklärt Stadtfeld und betont: „Die Trennung von Print und Online durch zwei unabhängige Geschäftsfelder ist für beide Seiten von Vorteil. Die GNZ-Kollegen um Chefredakteur Thomas Welz machen einen tollen Job und liefern Hintergründe, die wir auf der Online-Seite gar nicht bieten wollen. Unsere Aufgabe sind Nachrichten in Echtzeit. Bei wichtigen Themen gibt es selbstverständlich einen engen Austausch.“

Jochen Grossmann ist sicher: „Die Medienbranche ist im Wandel. Die Zeiten sind schnelllebiger und turbulenter. Deshalb bin ich froh, dass wir mit Medienkontor Fulda einen Partner gefunden haben, der Vorreiter im Online-Mediengeschäft ist und jetzt mit unserem Verlag in die digitale Welt durchstartet.“

Besuchen Sie KINZIG.NEWS auf der Messe Wächtersbach in Halle 18, Stand 1803. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön