Archiv
Jury-Vorsitzender Dr. Thomas Handke (l. und Bibliotheksleiterin Sandra Rudolph - Foto: Karl Schönholtz

BAD HERSFELD Bad Hersfeld liest ein Buch 2019

Ruges "In Zeiten des abnehmenden Lichts" erzählt gelebte deutsche Geschichte

29.05.19 - In diesem Jahr steht der Roman von Eugen Ruge "In Zeiten des abnehmenden Lichts" im Mittelpunkt der Literatur-Aktion "Bad Hersfeld liest ein Buch". Das hat die Auswahl-Jury unter Vorsitz von Dr. Thomas Handke entschieden. Ruges international gefeierter und 2011 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichneter Roman erzählt gelebte deutsche Geschichte, die von kommunistischer Überzeugung in der jungen DDR bis hin zu den Zweifeln und Enttäuschungen reicht, die schließlich zum Mauerfall führten. Er erzählt von der Utopie des Sozialismus, dem Preis, den sie dem Einzelnen abverlangt und ihrem allmählichen Verlöschen, den Kampf um ein bisschen Glück und familiäre Zwistigkeiten vor dem Hintergrund der wechselvollen politischen Ereignisse von 1952 bis 2001.

30 Jahre nach dem Ende der deutschen Teilung schien der Jury dieses Buch geeignet, an die Ereignisse von damals zu erinnern, den Weg dorthin und die Folgen zu analysieren. Mit Handke haben die Buchhändlerin Christel Zimmermann, Stadtrat Günter Exner, Sandra Rudolph von der Konrad-Duden-Stadtbibliothek und HZ-Redakteuer Karl Schönholtz entschieden.

Die Jury sieht zudem vielfältige Möglichkeiten, rund um die Themen dieses Buches interessante Veranstaltungen auf die Beine zu stellen. Zudem hat Autor Ruge, der im Oktober eine Fortsetzung dieses Romans veröffentlicht, sein Kommen zur Abschlussveranstaltung in der Veranstaltungswoche im November (9. bis 28.11.) bereits zugesagt.

Wie gewohnt ist die Bekanntgabe des Titels für "Bad Hersfeld liest ein Buch" mit dem Aufruf verbunden, sich als "Lesepate" durch eigene Veranstaltungen an der Aktion zu beteiligen. Viele Schulen, Vereine, die örtliche Buchhandlung und Privatpersonen haben in der Vergangenheit durch Lesungen sowie Kunst- und Theateraktionen zum Gelingen beigetragen. Ziel ist es, möglichst viele freiwillige "Lesepaten" für die Aktion zu gewinnen. Die Informationsveranstaltung für interessierte Mitmacher findet am Donnerstag, 15. August, ab 18 Uhr in der Stadtbibliothek am Markt statt. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön