- Fotos: Feuerwehr Bad Brückenau / Sebastian Gerr

BAD BRÜCKENAU Zwei Feuerwehreinsätze in einer Stunde

Ereignisreiche Nacht: Pkw-Brand auf der A7 und eine Vermisstensuche

30.05.19 - In der Nacht zum Donnerstag wurde die Feuerwehr Bad Brückenau innerhalb einer halben Stunde gleich zu zwei Einsätzen gerufen. Um 1.27 Uhr mussten die Feuerwehren Bad Brückenau und Schondra zu einem Auto-Brand auf der A7 von Fulda in Fahrtrichtung Würzburg ausrücken. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand, weshalb ein wirtschaftlicher Totalschaden nicht zu verhindern war. Der Fahrzeuginsasse blieb unverletzt und wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Noch während die Feuerwehren mit den letzten Nachlösch- und Aufräumarbeiten beschäftigt waren, ging um 1.50 Uhr eine Folgealarmierung ein. Die freiwilligen Feuerwehren Volkers, Römershag und Bad Brückenau wurden zu einer Vermisstensuche alarmiert. Aus einer Seniorenwohnanlage im Stadtgebiet wurde eine ältere Person vermisst, welche dank des Einsatzes eines Polizeihubschraubers im Waldgebiet ausfindig gemacht werden konnte. Die vermisste Person wurde durch die Feuerwehr erstversorgt und an den Rettungsdienst übergeben. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön