- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Pkw kracht in Leitplanke - Verkehrsunfälle - Audi beschädigt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

10.06.19 - Unfallflucht

SCHENKLENGSFELD. Am Pfingstmontag um gegen 07.15 Uhr fuhr ein unbekannter Fahrer die Landesstraße 3171 von Schenklengsfeld-Malkomes kommend in Richtung Schenklengsfeld. Ca. 300 Meter vor Schenklengsfeld geriet der Fahrer auf gerader, leicht abschüssiger Strecke ins Schleudern , kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. An der Leitplanke  wurden 4 Felder beschädigt, der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. An der Unfallstelle wurde ein polnisches Kennzeichen gefunden, dass einem blauen VW Golf zuzuordnen ist. Der Pkw dürfte im Frontbereich erheblich beschädigt sein. Zeugen, die etwas beobachtet haben oder Hinweise auf den Fahrer oder die Fahrerin geben können, werden gebeten, sich unter 06621-932-0 mit der Polizei in Bad Hersfeld in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfälle

BAD HERSFELD. Eine Kehrmaschine fuhr am 09.06.2019 in der Zeit von 07.30 Uhr bis 08.00 Uhr in der Wittastraße gegen einen Verkaufsstand und beschädigte diesen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Der Fahrer der Kehrmaschine ist noch unbekannt, die Ermittlungen dauern noch an.

BAD HERSFELD. Ein 56-jähriger Mann aus Hiltholtstein und eine 54-jährige Frau aus Bad Hersfeld fuhren am 09.06.2019 um 17.00 Uhr in der Straße Eichmühle den  R1/R7 aus Richtung Asbach kommend in Richtung Eichhof. Ca. 100 Meter vor dem Eichhofkreisel überholte der Mann die Hersfelderin. Um sie vor dem Überholvorgang zur warnen rief er „Hallo“. Hierdurch erschrak die Frau, stieß beim Vorbeifahren an einen parkenden Pkw und verletzte sich hierbei leicht. An ihrem Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro.

Audi beschädigt

ROTENBURG. In der Zeit zwischen Sonntag, 02.06.19, 22:30 Uhr und Freitag, 07.06.19, 18:00 Uhr, wurde ein geparkter PKW, Audi TT, rot durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Es entstanden Beschädigungen an der Motorhaube, Frontschürze und Kotflügel am geparkten Fahrzeug. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt 7.000 Euro. Hinweise an die Polizeistation Rotenburg a.d.Fulda, 06623/9370. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön