Dragoslav "Stepi" Stepanovic war am Tag des Fußballs zu Gast im Bad Hersfelder Kurpark - Fotos: Bernd Vogt

BAD HERSFELD Dragoslav Stepanovic zu Gast

Im Kurpark dreht sich alles um das runde Leder

15.06.19 - Am Freitag drehte sich im Kurpark beim Hessentag in Bad Hersfeld alles um das runde Leder. Beim Festival des Sports informierte der Hessische Fußball-Verband (HFV), für die jungen und älteren Fußballbegeisterten wurden mehrere Attraktionen angeboten. Zudem war mit Dragoslav Stepanovic eine Fußball-Ikone zu Gast.

Neben den Minifeldern war der größte Andrang bei der Schussanlage, die die Geschwindigkeit maß. Zwischen 60 und 90 Stundenkilometern lag der Schnitt, der härteste Schuss wurde mit 117 km/h gemessen. „Die Angebote laden zum Mitmachen ein und präsentieren den Sportbund“, sagte Christian Grunewald. Diese wurden auch rege genutzt.


Ein bisschen Verlust ist immer – das mussten auch die Organisatoren erfahren. So war eigentlich ein Spielfeld vorgesehen, das ähnlich wie ein Tischkicker mit Stangen aufgebaut war. Da zwei der Stangen jedoch brachen, wurde das Feld kurzerhand zum zweiten Minifeld umfunktioniert. Zur Begeisterung der Jugendlichen, die nun auf zwei Plätzen kicken konnten.

Der HFV präsentierte sich ebenfalls. „Wir informieren über den Breitensport in Hessen, was man machen kann und was der Verband im Ehrenamt bietet. Auch über das Schiedsrichterwesen“, sagte Rainer Heß, Kreisschiedsrichterobmann. Das Ehrenamt spielt beim HFV eine große Rolle, weshalb Thomas Becker, Landeseherenamtsbeauftragter, ausführlich darüber berichtete: „Es ist nicht nur der Fußball, das Ehrenamt trägt eine große Verantwortung. Wir informieren über die verschiedenen Facetten des Fußballs.


Als Ehrengast war um 14 Uhr Dragoslav Stepanovic im Einsatz - mit etwas Verspätung. Seine Worte fanden dennoch Gehör: "Die jungen Leute sollen weniger vor der Konsole FIFA spielen, sondern mehr raus an die frische Luft." Dafür bot der Tag des Fußballs den perfekten Rahmen, denn mehr Angebote an frischer Luft ging nicht. Auch seine Eintracht war Thema, besonders die atemberaubenden Choreopgrafien lobte "Stepi" ausführlich. Ausführlich werden Jung und Alt auch noch die Angebote im Bad Hersfelder Kurpark nutzen. (tw) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön