Beide Mannschaften beim Erinnerungsfoto - Fotos: Gerhard Manns

RONSHAUSEN Fußballtradition auf der Kehlberg-Kampfbahn

FC Schalke 04 mit Traditionself in Ronshausen, Weltmeister Olaf Thon dabei

14.07.19 - Es war eine klare Angelegenheit für die Traditionself der Fußballmannschaft von Schalke 04, die gegen eine Alte Herren-Auswahl des ESV Ronshausen mit Spielern auch aus Nachbargemeinden ein Freundschaftsspiel bestritt und klar mit 9:1 gewann. 

Mit in der Mannschaft des ESV kickten auch die beiden Bürgermeister Dirk Noll aus Friedewald und André Stenda aus Hohenroda. Aber dieser nachbarschaftliche Bürgermeister-Beistand der beiden hatte keine gravierenden Auswirkungen auf das Endergebnis. Nur eins: Dirk Noll schoss in der 20. Minute den Ehrentreffer. Das wurde von den Zuschauern mit großem Beifall honoriert.

Weltmeister Olaf Thon dabei

Von vielen Zuschauern mit Fotoapparaten und Smartphones umlagert war vor allem Olaf Thon, der zur Weltmeistermannschaft von 1990 gehörte. Auch der ehemalige Flankenstürmer von Schalke 04, Rüdiger Abramczik und der damalige Abwehrchef Klaus Fichtel, wurden von Fotografen für ein Erinnerungsfoto umworben, was die beiden geduldig über sich ergehen ließen. Beide sind als Trainer für die Mannschaft verantwortlich.

Bis zum Spielbeginn unterhielt die Bergmannskapelle Wintershall die Zuschauer und beim Einlauf der Mannschaften spielten sie das Steigerlied, denn Schalke 04 kommt ja aus der „Kohlenpottstadt“ Gelsenkirchen, das passte. Dann kam der große Moment und das Freundschaftsspiel wurde vom Schiri angepfiffen, der aber während des Spiels nicht oft zur Pfeife greifen musste, denn alles verlief sehr fair. (Gerhard Manns)

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

ESV Ronshausen: Reinhold Jeppe, Walter Kerst, Thorsten Schaub, Stephan Dick, Harald Lambrecht, Ralf Schüler, Joachim Ullmar, André Stenda, Dirk Noll, Matthias Dehnhardt, Stefan Möller, Gerrit Kleinschmidt, Ottmar Asbrand, Maiko Lafontaine, Sebastian Weber, Michael Brassel, Chrsitian Stephan, Dietmar Kropp, Dirk Möller, Andreas Hauser, Ralf Rogoza, Meik Stein, Norbert Blümer, Dirk Wohner und Nils Möller. Trainer: Manfred Schaffert und Werner Brückner.

FC Schalke 04: Stefan Thiel, Andreas Blaumann, Matthias Herget, Thomas Kruse, Klaus Marquardt, Ralf Schulz, Markus Schwiderowski, Marko Bicvic, Egon Flad, Jiri Nemec, Günter Schlipper, Olaf Thon, Meric Yavuz und Martin Max. Trainer: Klaus Fichtel und Rüdiger Abramczik. Betreuer: Detmar Gronwald, Wolfgang Hübener, Alfred Kreutzer und Gerd Novak.

Tore: 0:1 Oliver Caillas (5.), 0:2 Martin Max (16.), 0:3 Oliver Caillas (18.), 1:3 Dirk Noll (20.), 1:4 Olaf Thon (32.), 1:5 Martin Max (38.), 1:6 Oliver Caillas (52.), 1:7 Marko Bicvic (56.), 1:8 Andreas Blaumann (60.), 1:9 Oliver Caillas (64.). +++

Das Steigerlied wird gespielt

Eine Dankesurkunde erhielt Harald Novack, ...

Die Schalker Fußballgötter, Rüdiger Abramczik, ...

Letzte Anweisungen von Klaus Fichtel ...

Für die Sicherheit war auch ...

Die Reservebank des ESV Ronshausen

Ein gut gelaunter Olaf Thon

Die beiden Bürgermeister, Dirk Noll ...

Der erste Warnschuss, abgewehrt

Und wieder hats im ESV-Kasten ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön