Die FT Fulda feiert den Titelgewinn bei den Fuldaer Stadtmeisterschaft in Bronnzell. - Foto: Tino Weingarten

FULDA Stadtmeisterschaft Fulda

"Turner" setzen sich die städtische Krone auf

15.07.19 - Fußball-Gruppenligist FT Fulda hat die Fuldaer Stadtmeisterschaft gewonnen. Im Finale setzten sich die Turner gegen Ligakonkurrent und Gastgeber SG Bronnzell mit 2:1 (0:0) durch und können sich über Pokal und Geldpreis freuen. Im Spiel um Platz drei siegte Kreisoberligist SG Edelzell/Engelhelms gegen den B-Ligisten TSV Neuenberg deutlich.

Die rund 200 Zuschauer sahen eine von der FT bestimmten Partie, alleine Jonas Ritzel im Tor der Gastgeber war es zu verdanken, dass die Viktoria im ersten Durchgang nicht in Rückstand geriet. Zweimal konnte sich Ritzel glänzend auszeichnen, während seine offensiven Vorderleute nicht wirklich gefährlich vor das Gehäuse von FT-Torwart Emir Sijaric kamen und die Seiten folgerichtig torlos getauscht wurden.

Fuldas Franz Voland sollte die Gäste nach der Halbzeit in Führung bringen, eine Flanke von Romeo Sancho Gonzalez verwertete der Stürmer per Direktabnahme (54.). Nun gestaltete sich die Partie etwas ausgeglichener. Bronnzell kam durch Tim Niklas Horenkamp zum Ausgleich (72.), der jedoch nicht von langer Dauer war, da Alexander Scholz ungedeckt zum Siegtreffer einnetzte (74.). 

Zuvor setzte sich die SG Edelzell/Engelhelms deutlich gegen den TSV Neuenberg durch und wurde Dritter. Zwar ging der B-Ligist durch Leon Koch in Führung, Doppelpacks von Fabian Groß und Maxim Mansurow schraubten das Ergebnis in die Höhe. Samuel Tzeggai trug sich für den Kreisoberligisten ebenfalls in die Torschützenliste ein. Vom Turnierverlauf zeigte sich der Ausrichter zufrieden.

"Die Stadtmeisterschaft wurde ganz gut angenommen, Samstag und heute war es gut besucht. Die Zuschauer haben interessante Finalspiele gesehen, für die Teams waren es ganz gute Tests", sagte Matthias Weber aus dem Führungsteam der Bronnzeller nach der Pokalübergabe. Die beiden Final-Mannschaften werden sich schnell wiedersehen. Die FT Fulda und die SG Bronnzell eröffnen am 2. August die neue Gruppenliga-Spielzeit. (tw)

DIE STATISTIKEN ZU DEN SPIELEN:

Spiel um Platz 3:

SG Edelzell/Engelhelms - TSV Neuenberg 5:1 (2:1)

Tore: 0:1 Leon Koch (10.), 1:1 Fabian Groß (40.), 2:1 Fabian Groß (42.), 3:1 Maxim Mansurow (74.), 4:1 Samuel Tzeggai (84.), 5:1 Maxim Mansurow (86.).

Finale:

SG Bronnzell - FT Fulda 1:2 (0:0)

Tore: 0:1 Franz Voland (54.), 1:1 Tim Niklas Horenkamp (72.), 1:2 Alexander Scholz (74.).

Gelb-rote Karten: Carsten Seifert (FT Fulda, 25.), Joschua Böhne (SG Bronnzell, 78.). +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön