FULDA Vier Verletzte ins Krankenhaus

Rote Ampel überfahren: Zwei Autos kollidieren am Osthessen-Center

15.08.19 - Schwerer Unfall an der Kreuzung beim Osthessen-Center in Fulda: Dort kollidierten am frühen Mittwochabend zwei silberne Autos der Marke Mercedes miteinander, nachdem der Unfallverursacher eine rote Ampel überfahren hatte. Wie die Polizei auf Nachfrage von OSTHESSEN|NEWS mitteilte, wurden vier Personen bei dem Crash verletzt, unter anderem eine Fußgängerin.

Über die Schwere der Verletzungen ist noch nichts bekannt. Sie wurden in Fuldaer Krankenhäuser gebracht. Auch eine Fußgängerampel wurde beschädigt. Erste Informationen, es könnte sich bei wenigstens einem der beiden Wagen um eine Hochzeitsgesellschaft gehandelt haben, konnten bislang nicht bestätigt werden. Die Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort. (nb/mw) +++

Unfall in der Fuldaer Innenstadt Fotos: Nina Bastian

Es könnte sich um eine Hochzeitsgesellschaft ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön