- Fotos: Moritz Pappert

SCHLÜCHTERN Zwei Verletzte

Feuer in Wohn- und Geschäftshaus - Bewohner und Tiere gerettet

26.08.19 - Am Montagnachmittag gegen 16 Uhr war die Feuerwehr in Schlüchtern im Einsatz. In der Innenstadt in der Krämerstraße hat es im hinteren Bereich einer Textildruckerei gebrannt. Das Feuer ist aktuell (17:50 Uhr) unter Kontrolle.

Nach ersten Informationen mussten vier Personen und vier Tiere über die Drehleiter aus dem Obergeschoss gerettet werden. Das Haus war durch Feuer stark verraucht. Zwei Personen wurden verletzt. Das bestätigte Einsatzleiter Christian Gärtner gegenüber KINZIG.NEWS. Die Ursache ist noch Unklar. 

Aktuell (18 Uhr) ist die Feuerwehr noch vor Ort mit Löscharbeiten und Lüftungsmaßnahmen beschäftigt. Neben der Feuerwehr Schlüchtern waren mehrere Rettungswagen sowie ein Notarzt vor Ort. (hb/mp)+++

Handybild: O|N


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön