Mathe-Ass Clara Medler mit Schulleiter Dr. Oswald Post und der zuständigen Lehrkraft Stefanie Herber. - Foto: K. Weber

FULDA Marienschülerin holt Silber in Hessen

Hervorragende Leistung beim Finale des Pangea-Mathematikwettbewerbs

06.09.19 - Clara Medler, Schülerin der 9. Klasse der Marienschule Fulda, hat beim Regionalfinale des Mathematikwettbewerbs Pangea in Frankfurt am Main eine hervorragende Leistung gezeigt: Sie wurde für den 6. Platz in Hessen und den 31. Platz deutschlandweit mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

Nachdem Clara bereits souverän wie bereits im vergangenen Jahr durch die Vor- und Zwischenrunde ins Regionalfinale vorgerückt war, gelang es ihr nun, auch in der dritten und letzten Runde des Mathematikwettbewerbs, an dem deutlich über 100.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland teilnahmen, ihr Können zu zeigen. Das Finale, das zeitgleich an sechs Orten stattfindet, aber bundesweit zentral ausgewertet wird, enthält fünf bis sieben Aufgaben des höchsten Schwierigkeitsgrades.

Insgesamt stellten 160 Schülerinnen, darunter alle ehemaligen Sechstklässlerinnen, die Mathematik-AG „Mathe macht lustig“ unter der Leitung von Stefanie Herber und weitere interessierte Schülerinnen der Marienschule ihre mathematische Kompetenz unter Beweis. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön