Archiv
Mediana wird 25: Von Links: Der Leiter der Unternehmensgruppe Bastian Hans, Bernd Eckart, Mitglied des Kreisausschusses, das Gesellschafterehepaar Kropp und IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck. - Fotos: Kevin Kunze

FULDA Mediana wird 25

Pioniere der Region: Mobiler Pflegedienst feiert silberne Hochzeit

27.09.19 - Vor 25 Jahren startete die mobile Pflegeeinrichtung Mediana, damals ein revolutionärer Ansatz. Mit drei Mitarbeitern begann das Projekt, seit diesem Zeitpunkt ist die Entwicklung des Unternehmens stetig nach oben gegangen. Inzwischen versorgt Mediana Mobil rund 400 Kunden, auch die Mitarbeiterzahl ist auf 110 Personen angewachsen. Zum Ziel setzt sich seit Beginn des Projektes, den Kunden zu ermöglichen in ihrem gewohnten Umfeld zu bleiben, auch wenn sie auf Hilfe angewiesen sind.  

Oliver Kropp, Geschäftsführer und Gesellschafter der ...

Die Pflegedienstleiterinnen Andrea Völler, Karin Elster ...

Es gab ein doppelten Grund zum Feiern: Denn nicht nur das 25-jährige Jubiläum stand an, sondern auch die Eröffnung des neuen Standortes im Bardohaus. Für die mobile Pflegeeinrichtung ist es bereits der sechste Umzug in den letzten 25 Jahren. Neben den vielen Umzügen hat sich auch in den letzten Jahren das komplette Unternehmen weiterentwickelt. Inzwischen gibt es im gesamten Fuldaer Kreis mehrere Niederlassungen neben dem Standort in Fulda unter anderem in Neuhof und in Hünfeld. Zudem eröffnete Mediana ein Mehrgenerationenhaus, welches sogar die damalige Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen besuchte. Des Weiteren etablierten sie im Jahr 2006 eine Kinderkrankenpflege.

Der erste mobile Pflegedienstleister in der Region weiß, wem sie die Erfolge zu verdanken hat: "Ohne unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wäre dieser ständig wachsender Erfolg nicht möglich gewesen. Dieser Anlass ist perfekt dafür, einfach mal unseren Mitarbeitern zu danken", sagte der Leiter der Mediana-Unternehmensgruppe Bastian Hans. Auch der Pflegedienstleiterin Andrea Völler ist bewusst, welcher Anteil am Wachstum dem Personal zuzuschreiben ist: "Unseren warmherzigen Pflegerinnen und Pflegern ist es zu verdanken, dass dieses Konzept so gut funktioniert, obgleich der Beruf nicht immer einfach ist, dass darf man nicht vergessen." Deshalb wurden, nach einem kurzen Entwicklungsüberblick und der Geschichte des Unternehmens, die ersten Mitarbeiter bei Mediana für ihre Verdienste geehrt.

Auch der Hauptgeschäftsführer der IHK Fulda Stefan Schunck lobte das Konzept: "Als dieses Projekt im Jahr 1994 begann, gab es in Deutschland zumeist kirchliche oder kommunale Pflegeeinrichtungen. Einen privaten mobilen Pflegedienst auf die Beine zu stellen, zeigt welchen Pioniergeist das Entwicklungskonzept beinhaltete." Dennoch warten auch auf den mobilen Pflegedienst neue Herausforderungen: "Immer wieder neue Pflegegesetze verändern den Beruf ständig, auch andere Faktoren lassen nur in die nächsten fünf Jahre vorausblicken", erklärte Schunck am Ende seiner Rede. (Kevin Kunze)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön