Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann (2. v. links) übergibt Urkunde und Medaille „Patrona Bavariae“ an Eduard Kukla (3. v. rechts) und Willibald Geuppert (2. v. rechts) im Beisein von Paul Knoblach, MdL (rechts), und des Ersten Bürgermeisters von Haßfurt Günther Werner (links). Rainer Zirkler (3. v. links), Leiter des Bauhofs der Stadt Haßfurt, nahm die Ordensinsignien für Manfred Krapf, Günter Schneider und Armin Vogt entgegen. - Fotos: Nicolas Rupp/Regierung von Unterfranken

RHÖN "Patrona Bavariae“

Regierungspräsident spricht Lebensrettern die öffentliche Anerkennung aus

08.10.19 - Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann hat gestern mehreren Bürgerinnen und Bürgern für ihren umsichtigen und verantwortungsvollen Einsatz für Mitmenschen in Lebensgefahr eine öffentliche Anerkennung ausgesprochen und die Urkunde sowie die Medaille „Patrona Bavariae“ ausgehändigt.

Ausgezeichnet wurden

Emily Demmel, Stockheim, Landkreis Rhön-Grabfeld, Daniel Krause, Stockheim, Landkreis Rhön-Grabfeld, Sonja Mühlfeld, Stockheim, Landkreis Rhön-Grabfeld, Sabine Tzscheutschler, Stockheim, Landkreis Rhön-Grabfeld, Willibald Geuppert, Haßfurt, Landkreis Haßberge, Eduard Kukla, Haßfurt, Landkreis Haßberge, Manfred Krapf, Haßfurt, Landkreis Haßberge, Günter Schneider, Haßfurt, Landkreis Haßberge, und Armin Vogt, Königsberg i.Bay., Landkreis Haßberge.

Emily Demmel (14) bemerkte in der Nacht zum 6. Februar 2019 einen Brand im Pfarrhaus der Gemeinde. Sie weckte Daniel Krause (32), den Lebensgefährten ihrer Mutter, der geistesgegenwärtig eine Leiter holte. Zusammen mit Sonja Mühlfeld (40) und Sabine Tzscheutschler (44) konnte er damit den Pfarrer der Gemeinde aus dem Obergeschoss des Gebäudes retten.

Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann (3. v. ...

Willibald Geuppert (59), Manfred Krapf (63), Eduard Kukla (52), Günter Schneider (53) und Armin Vogt (57) waren am 5. März 2018 an der Bergung einer älteren Frau beteiligt, die beim Versuch ihren Hund zu retten, auf der Eisfläche des Galgenfeldsees in Haßfurt eingebrochen war. Über eine Leiter, die zur Verlängerung mit Spanngurten versehen wurde, konnte ein weiterer Helfer zur Einbruchstelle robben. Zusammen zogen die fünf Männer mithilfe der Leiterkonstruktion beide Personen aus dem Wasser. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön