- Archivfotos: Hans-Hubertus Braune

FULDA Firmen-News

Die Werkzeug- und Maschinen-Messe der WEMAG ist zurück

21.10.19 - Die Werkzeug- und Maschinen-Messe der WEMAG ist zurück in Fulda. In ihrer 11. Auflage kehrt die beliebte Messe mit einer Vielzahl an Superlativen zurück in die Barockstadt. Über 130 nationale und internationale Markenhersteller werden sich in der Zeit vom 01. bis zum 03. November im Kongresszentrum Esperanto unter dem Motto "Kommen – schauen – kaufen" auf rund 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche mit Produkten aus den Bereichen Zerspanung, Spanntechnik, Messtechnik, Handwerkzeuge, Schleiftechnik, Maschinen, Drucklufttechnik, Chemie, Betriebseinrichtung, Bürobedarf, Arbeitsschutz, Befestigungstechnik und dem Eintracht Frankfurt-Fanshop präsentieren.

Nach über zwei Jahrzehnten ist die Werkzeug- und Maschinen-Messe eine Erfolgsgeschichte und im Terminkalender des gewerblichen und privaten Fachpublikums fest verankert. Die WEMAG-Geschäftsführer Christopher und Joachim Schaus sind überaus zuversichtlich: "Diese Messe zieht ein breitgefächertes Publikum aus ganz Hessen und den angrenzenden Bundesländern Thüringen, Bayern und Nordrhein-Westfalen an. Wir erwarten einige tausend Gäste."

Die exklusive Veranstaltung fand zuletzt vor drei Jahren in Fulda statt. Nun ist die Kaufmesse mit ihrem breiten Spektrum an Produkten und Neuheiten wieder zurück und bietet mit einer attraktiveren Tombola sowie Gewinnspielen auch über das Fachliche hinaus beste Unterhaltung für die Messebesucher. Nach dem Motto: Altbewährtes integrieren, kontinuierlich neue Ideen einfließen lassen und stets besondere Highlights präsentieren – dieser Mix zeichnet laut der WEMAG-Geschäftsführung die Werkzeug- und Maschinen-Messe aus.

Ganz im Sinne der Digitalisierung präsentiert die WEMAG Lösungen zum Thema Prozessoptimierung und Robotik sowie absolute Highlights aus dem gesamten Sortiment. Zusammen mit den Messeausstellern wurden attraktive Messeangebote erstellt, von denen die Besucher profitieren. Absolute Attraktion am Rande des Messegeschehens ist den Veranstaltern zu urteilen die Tombola mit erstmals über 3.000 attraktiven Preisen. "Es werden in diesem Jahr zahlreiche tolle Gewinne verlost, über die sich die Messebesucher freuen dürfen", sagt Christopher Schaus. Die Aktion macht nicht nur die Besucher glücklich: denn gleichzeitig fließt der Gewinn des Losverkaufs in einen Spendentopf für soziale Projekte der Regionen, in denen die WEMAG ansässig ist. Das war ein persönliches Anliegen der WEMAG-Geschäftsführung. (jul/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön