- Foto: KAB Fulda

FULDA Unterstützung nachhaltiger Projekte

Seit 25 Jahren führt die KAB Kleidersammlungen durch - Hilfe für Guatemala

20.10.19 - Wie in den Vorjahren führte das Solidaritätswerk der KAB Fulda e.V. zusammen mit den örtlichen Vereinen der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) die diesjährige Herbstkleidersammlung in weiten Teilen des Landkreises Fulda durch. Über hundert Helfer sammelten dabei etwa 25 Tonnen Kleidung und Schuhe. Mit dem Erlös werden soziale Projekte zur Verbesserung der Lebensbedingungen in verschiedenen Ländern gefördert.

Mit der Aktion unterstützt das KAB-Hilfswerk insbesondere die Arbeit der MTC (Movimiento Trabajadores Campesinos) San Marcos in Guatemala. Die MTC, ein Partnerverband der KAB Fulda, leistet vor allem Bildungsarbeit für die Bevölkerung in einer der ärmsten Gegenden Zentralamerikas und unterstützt Landarbeiter, vor allem Kaffeebauern, durch fachliche wie auch Rechtsberatung.

Unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ werden die Menschen in die Lage versetzt, ihre Interessen in der Kirche, in der Kommune und gegenüber der Politik selbst erfolgreich zu vertreten. „Nicht vergessen darf man“, so der Vorsitzende des Solidaritätswerks der KAB Fulda, Diözesansekretär Michael Schmitt, „dass damit Lebensverhältnisse verbessert werden sollen, um Menschen vor einer ungewissen Flucht in Richtung USA abzuhalten.“ Weiterhin werden Projekte einzelner KAB Vereine in Indien, Bolivien, Uganda, Zimbabwe und Sibirien unterstützt.

Allen Spendern, Sammler und insbesondere denjenigen, die Fahrzeuge zur Verfügung gestellt hatten, sprach Heike Brenzel-Auth, die bei der KAB verantwortlich für die Kleidersammlung ist, ein herzliches Dankeschön aus und freute sich vor allem, dass auch in diesem Jahr die Kleidersammlung wieder unfallfrei verlaufen ist.

Unabhängig von der jährlichen Herbstkleidersammlung nimmt die KAB Gebrauchtkleider und Schuhe im Nikolaus-Groß-Haus, Agnes-Huenninger-Straße 1, Fulda entgegen. Außerhalb der Geschäftszeiten können die Kleiderspenden in die blauen Kleidercontainern vor dem Gebäude deponiert werden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön