Geschäftsführer Johannes Günther mit Ehefrau und Familienhund Lotte vor dem MAN- Messehighlight - Fotos: Miriam Rommel

FULDA Herbstmesse beim Camping-Spezialisten

Seitz-Caravaning lockt noch bis Sonntag mit Sonderangeboten

20.10.19 - Einem, dem die Thomas-Cook-Pleite viele neue Kunden beschert, ist Johannes Günther von Seitz Caravaning. Schnorcheln vor den Malediven oder am Pool relaxen in Puerto Rico: Seit der Reisekonzern Thomas Cook Insolvenz angemeldet hat, kann der Fuldaer Fachmann für Wohnmobile eine gestiegene Nachfrage im Caravaning-Segment verzeichnen. „Wir haben bereits jetzt die ersten verbindlichen Reservierungen für unsere Mietwohnwagen“, erklärt er im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS.

Aber nicht nur die Pleite des Großkonzerns habe einen Boom für Urlaub vor der Haustür ausgelöst. „Früher waren unsere Kunden hauptsächlich Rentner, die sich mit dem Kauf eines Wohnmobils einen Lebenstraum erfüllen wollten.“ Mittlerweile habe sich der Markt grundlegend geändert. „Heute sind es vor allem Familien mit Kindern, die sich nach einem passenden Wohnmobil bei uns umsehen.“ Mehr Komfort im Reisegefährt, Flexibilität, einen anderen Bezug zur Heimat oder auch die wesentlich verbesserten Bedingungen auf den Campingplätzen nennt er als Gründe, die dazu geführt hätten.

Beim Wohnmobil ginge der Trend klar zum Sondermodell mit All-Inclusive-Ausstattung. „Ob im eigenen oder im gemieteten Gefährt, die Leute wollen das Navi oder die Sat-Anlage direkt dabei haben.“

Um den Bestandskunden aber auch Camping-Neulingen besondere Konditionen anzubieten, veranstaltet Seitz Caravaning auf dem Gelände in der Leipziger Straße 199 an diesem Wochenende in der Zeit von 10 bis 17 Uhr wieder die beliebte Herbstmesse. Bereits am Samstagvormittag wurde offiziell die Nachsommersaison eingeläutet. Um diese gebührend zu feiern, bietet der Fachbetrieb noch bis Sonntag zahlreiche Angebote an.

Polizeioberkommissar Brack

Gebraucht-Schnäppchen oder Highlights vom diesjährigen Caravan Salon in Düsseldorf: Frisch eingetroffen sind Neuheiten für das Modelljahr 2020, die gerade auf der weltgrößten Messe für Reisemobile und Caravans ausgestellt worden waren. Besucher können die Sondermodelle dieser InterCaravaning-LINE auf dem Hof besichtigen. Aber auch wer sich für ein gebrauchtes Fahrzeug interessiert, kann auf der Hausmesse fündig werden. Durch den Abverkauf der aktuellen Mietflotte und der 2019er-Modelle verspricht Seitz Caravaning einige Wohnmobil- und Caravan-Angebote mit Bestpreis-Garantie. Auch im Zubehörshop gibt es Schnäppchen zu entdecken: Käufer bekommen bis zu 25 Prozent Rabatt auf ausgewählte Campingteile.

Neben Wohnmobilen stehen natürlich auch Wohnwagen zur Auswahl. Wer trotz der Angebote lieber mieten möchte, kann sich an diesem Wochenende bereits für die Saison 2020 anmelden. Frühbucherrabatte für Liebhaber des Reisens auf vier Rädern locken natürlich auch.

Ein besonderes Highlight: Die Polizei ist mit einem eigenen Bus anwesend, um Wohnmobilbesitzer über das zulässige Ladungsgewicht aufzuklären. Polizeioberkommissar Brack erklärt: „In Zukunft wollen wir hier auf dem Gelände zweimal jährlich Info-Tage anbieten. Ohne eine Strafe befürchten zu müssen, können die Leute ihre Fahrzeuge wiegen lassen.“  Was viele Reisende nicht wissen: „In Österreich zum Beispiel darf ein Wohnmobil maximal zwei Prozent überladen sein. Ist man über dem zulässigen Gewicht, darf man nicht weiterfahren und muss eine saftige Strafe zahlen.“

Die Besucher der Herbstmesse sind bis einschließlich Sonntag zum Schautag von 10 bis 17 Uhr auf das Gelände von Seitz Caravaning in Fulda-Lehnerz eingeladen. Für das leibliche Wohl ist mit Grillwürstchen, frischem Blechkuchen sowie Getränken bestens gesorgt. (mr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön