Archiv
- Symbolbild O|N

KREIS FD POLIZEIREPORT

Motorradfahrer bei Zusammenstoß leicht verletzt - Kleinkraftrad übersehen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

30.10.19 - Motorradfahrer bei Zusammenstoß leicht verletzt

Fulda. Am Dienstag (29.10.) kam es gegen 10:40 Uhr im Wallweg zu einem Verkehrsunfall. Ein 79-jähriger Suzuki-Swift-Fahrer aus Fulda wollte den Parkplatz der Sparkasse verlassen und nach links in den Wallweg einbiegen. Bei dem Abbiegevorgang übersah er einen 66-jährigen Motorradfahrer aus Fulda, welcher den Wallweg in aufsteigender Richtung befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der Motorradfahrer leicht verletzt wurde. Bei dem Unfall
entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.300 Euro.

Kleinkraftrad übersehen

Fulda. Am Montag (28.10.) kam es gegen 15:05 Uhr zu einem Unfall in der Frankfurter Straße. Ein 40-jähriger Kleinraftrad-Fahrer aus Fulda befuhr die Frankfurter Straße stadteinwärts als zeitgleich ein 79-jähriger Mercedes-Fahrer
aus Künzell aus der Ausfahrt eines Autohauses auf die Frankfurter Straße auffahren wollte. Dieser übersah das Kleinkraftrad, sodass es zu einem Zusammenstoß kam. Der Fahrer des Kleinkraftrads wurde leicht verletzt. Bei dem
Unfall entstand Sachschaden von rund 2.500 Euro.

Mann beim Ausparken leicht verletzt

Künzell. Am Montag (28.10.) kam es gegen 13:00 Uhr in der Straße "Rosengraben" zwischen zwei Männern aus Künzell zu verbalen Streitigkeiten über die Parkordnung vor der Florenbergschule. In Folge dessen stieg der 47-jähriger in seinen Volvo und wollte rückwärts aus der Parklücke ausparken. Beim Einlenken fuhr er über den Fuß des 33-jährigen welcher sich zu diesem Zeitpunkt neben der Fahrertür des Volvos befand. Der 33-jährige trägt eine Prellung des linken Fußes
davon. 

Zeugenaufruf: Quad gestohlen

HAUSWURZ. Bereits am 06.10.2019 entwendeten Unbekannte in der Zeit von Mitternacht bis 1 Uhr ein schwarzes Quad der Marke Zhejiang mit orangefarbenen Anbauteilen und einem Kofferaufbau am Heck im Wert von rund 7.500 Euro. Das Fahrzeug stand auf einem Privatgrundstück in der Straße "Am Dornbusch" unter einem Carport. Zeugen, die sich an verdächtige Personen in der Tatnacht erinnern können oder Angaben zum Aufenthaltsort des Quads machen können, werden gebeten, sich an den Polizeiposten Neuhof unter der Telefonnummer 06655 / 9688-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Online-Wache unter www.polizei.hessen.de zu wenden.

Diebstahl von BMW X6 gescheitert

HÜNFELD. In der Nacht zu Dienstag (29.10.), zwischen 23 Uhr und 1 Uhr, versuchten Unbekannte in der Richard-Schick-Straße des Hünfelder Stadtteils Michelsrombach einen schwarzen BMW X6 zu entwenden. Vermutlich wurden die Täter von einem aufmerksamen Nachbarn gestört und scheiterten so bei ihrem Versuch, die Schließvorrichtung der Tür zu überwinden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Online-Wache unter www.polizei.hessen.de (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön