Neue hessische SPD-Vorsitzende Nancy Faeser und ihr Vorgänger Thorsten Schäfer-Gümbel - Fotos: O|N

BAUNATAL Ende der Ära Schäfer-Gümbel

Hessen-SPD mit neuer Spitzenfrau: Nancy Faeser zur Vorsitzenden gewählt

03.11.19 - Die hessischen Sozialdemokraten haben eine neue Frau an der Spitze: die 49-jährige Nancy Faeser - bisher die Generalsekretärin der Partei - wurde am Samstag auf dem SPD-Landesparteitag in Baunatal mit 285 von 324 abgegebenen Delegiertenstimmen ( 88,8 Prozent) zur Parteivorsitzenden gewählt. Faeser löst damit den scheidenden Thorsten Schäfer-Gümbel im Amt ab, der dreimal hintereinander als glückloser Spitzenkandidat für die Sozialdemokraten zu Landtagswahlen in Hessen angetreten war.  Nach zehn Jahren Landespolitik wechselt er als Vorstandsmitglied zur Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit. Schäfer-Gümbel, parteiintern TSG genannt, verabschiedete sich in Baunatal von seinen Genossen und lobte seine Nachfolgerin Faeser als empathisch und zuversichtlich.

In ihrer Antrittsrede bekräftigte Faeser vor den 330 Delegierten, sich mit aller Kraft dafür einsetzen zu wollen, wieder deutlich zu machen, wofür die SPD stehe und die Partei wieder nach vorne zu bringen. Die Sozialdemokraten seien ein "Bollwerk gegen rechts" und wollten nicht länger hinnehmen, dass Rassisten Akzeptanz in der Gesellschaft fänden. Die  Juristin forderte sie einen Mindestlohn von 13 Euro in Hessen, ein 365-Euro-Ticket für alle und eine Ausbildungsvergütung für Erzieher.

Seit dem 5. April 2003 ist Faeser Abgeordnete im Hessischen Landtag. Sie wurde im Oktober 2007 als designierte Ministerin für Justiz in das Schattenkabinett der damaligen SPD-Spitzenkandidatin Andrea Ypsilanti berufen. Nach der hessischen Landtagswahl 2008 zog Faeser erneut über die Landesliste in den Hessischen Landtag ein. Nancy Faeser wurde als Justiziarin der SPD-Landtagsfraktion in den Fraktionsvorstand gewählt. Nach der erneuten Landtagswahl 2009 zog sie wiederum über die Landesliste in den Hessischen Landtag ein. Seit 2009 ist sie stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende. Im März 2019 hatte Nancy Faeser ihre Kandidatur für den Vorsitz der SPD Hessen angekündigt, nachdem Thorsten Schäfer-Gümbel seinen Rückzug aus der Politik erklärt hatte.(ci)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön