BEBRA Zu schnell unterwegs?

BMW kracht gegen Hauswand: Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden

10.11.19 - Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit krachte heute Nacht gegen 2 Uhr ein Einser BMW in die Außenwand eines Gebäudes in der Eisenacher Straße in Bebra-Weiterode. Der BMW touchierte zunächst einen Baum und rammte danach ein Gebäude. Dabei verletzten sich die beiden Insassen leicht und wurden mit einem Rettungstransportwagen des DRK in ein Krankenhaus zur weiteren Beobachtung und Behandlung gebracht.

Der Sachschaden dürfte hoch sein, da die Vorderfront des Gebäudes total zertrümmert wurde. Die Feuerwehr Bebra leistete technische Hilfe und sicherte das Gebäude mit Baustützen. Über die genaue Ursache und die Höhe des Sachschadens konnten noch keine genauen Angaben gemacht werden. (Gerhard Manns) +++

Fotos:Gerhard Manns


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön