- Fotos: Gerhard Manns

BAD HERSFELD Niemand verletzt

Matratze in der Psychiatrieabteilung im Klinikum in Brand geraten

23.11.19 - Aus bisher noch ungeklärter Ursache war am Freitagnachmittag eine Matratze in der Psychiatrie des Klinikum Bad Hersfeld in Brand geraten. Gegen 17:35 Uhr löste die Leitstelle Hersfeld-Rotenburg Alarm für die Feuerwehren der Stadt Bad Hersfeld aus, die schon nach kurzer Zeit am Einsatzort eintrafen.

Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz in das zweite Obergeschoss des Gebäudes vor, löschte den Schwelbrand in dem betroffenen Zimmer und es konnte Entwarnung gegeben werden. Es gab glücklicherweise keine Verletzten und  der Sachschaden dürfte sich auch in Grenzen halten. Die Brandursache wird noch von der Polizei ermittelt. (Gerhard Manns). +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön