Der Bahnhof in Schlüchtern ist schon länger ein Ärgernis. - Lena Eberhardt

SCHLÜCHTERN Arbeiten sollen 2021 beginnen

Barrierefrei zum Gleis: Bahnhof Schlüchtern soll bis 2022 umgebaut werden

26.11.19 - Der Bahnhof in Schlüchtern ist im Luftkurort schon lange ein Ärgernis. Ob marode Treppenaufgänge, fehlende Fahrkartenautomaten und Toiletten, sowie keine barrierefreien Zugänge zu den Gleisen sorgen schon seit Jahren für Unmut. Nun die hat die Deutsche Bahn auf der Bürgerversammlung in Schlüchtern konkrete Pläne für den Umbau des Bahnhofs vorgestellt. Bis Ende 2022 soll es dann mit dem Aufzug zum Gleis gehen. 

Trotz scharfer Kritik seitens der Stadt und der Pendler hat sich bereits etwas am Bahnhof in Schlüchtern getan. Neben dem Streichen des Bahnhofsgebäudes, dem Austausch von kaputten Scheiben und Lampen, wurde anstelle eines Fahrkartenautomaten eine Bank aufgestellt, sowie Grünzeug und Schutt an den Gleisen entfernt. Zudem ist die Unterführung mit einem Dampfstrahl gereinigt und die Entwässerung verbessert worden. 

Hinsichtlich des Wartebereichs in Bahnhofsgebäude konnte die Bahn keine Erfolge erzielen. Wunsch vieler Pendler war es, für die Wintermonate einen Heizstrahler im Gebäude zu installieren. Der Eigentümer des Gebäudes hat jedoch seinen Sitz in München und den Vorschlag abgelehnt. Auch für den zum Teil abgerutschten Parkplatz gibt es noch keine Lösung. Die Fläche wurde in der Zwischenzeit gesperrt und ein Gutachter mit einbezogen. Dieser beobachte nun die Erdbewegung und will einen Sanierungsvorschlag erarbeiten. 

Für Barrierefreiheit plant die Bahn eine rollstuhlgerechte Rampe vom Parkplatz zum Gleis 1 anzulegen. Die Bahnsteige sollen angehoben werden, um das Einsteigen in die Züge zu erleichtern. Für die Gleise 2 und 4 sollen Personenaufzüge eingebaut werden. Da der Aufgang zum Mittelbahnsteig denkmalgeschützt ist, wird dieser saniert und erhält eine neue Dachkonstruktion. Auch der notwendige Bau von Toiletten sei Bestandteil der Arbeiten bis 2022. 

Der Zeitplan für die Sanierungs- und Umbauarbeiten soll, laut Bahn, schon in feststehen. Obwohl der Finanzierungsvertrag zwischen dem Land Hessen, dem Landkreis, der RMV und der Stadt Schlüchtern noch nicht unterzeichnet ist, rechnet die Bahn fest damit, dass dies noch in diesem Jahr passiert. Die europaweite Ausschreibung und die Vergabe folgt danach. Die vorbereitenden Arbeiten sollen 2021 beginnen und die Hauptarbeiten 2022 abgeschlossen sein. +++

DB Netz


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön