- Fotos: Carina Jirsch

FULDA 200 Jäger aus der Region

Jagdforum im Autohaus Sorg: "Verständnis zwischen Jagd und Gesellschaft"

29.11.19 - Die Verkaufshalle von Sorg Premium Cars in Fulda hat sich am Donnerstagabend in ein riesiges Jägerzimmer verwandelt. Zwischen Land Rover und Range Rover Modellen, Hirsch-Geweihen und herbstlicher Dekoration trafen sich über 200 passionierte Jäger zum Jagdforum. 

Seeben Arjes, Forstbeamter, passionierter Jäger, bekannter Ausbilder, Züchter und Führer Hannoverscher Schweißhunde sowie Tierfotograf und Autor verschiedener Fachbücher über Jägerausbildung, Hundezucht und Rotwild referierte zum Thema "Heutige Jagd im Spiegel der Gesellschaft.

Geschäftsführerin Dr. Mascha Sorg verriet: "Unsere Mitarbeiter freuen sich immer das ganze Jahr auf diese Veranstaltung, es ist für sie die schönste im gesamten Jahr." Bereits neun Mal, so erzählte sie, würde man das Jagdforum mittlerweile im Autohaus abhalten. "Und sieben Mal davon jetzt schon mit der Jagd- und Gebrauchshundevereinigung Rhön-Vogelsberg." Eine besondere Vorankündigung konnte Verkaufsleiter Benjamin Schrimpf überbringen: "Am 19.12.2019 werden wir den neuen Land Rover Defender für wenige Stunden hier vorab präsentieren können. Wer interesse hat, das Auto zu besichtigen, kann sich bei uns anmelden." +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön