Für die Aufertung der Innenstadt und des Ortskerns erhält Fulda 1,3 Mio. Euro - Archivfoto: Hans-Hubertus BRaune

FULDA Kernstadt Fulda erhält 1,3 Mio. Euro

16 Mio. Euro für Ortskerne: Fördermittel für Lebensqualität

29.11.19 - Kurze Wege für Einkauf und Arztbesuch, Grünflächen und Parks, Kitas und Freizeitangebote – für die Aufwertung von Innenstädten und Ortskernen erhalten hessische Kommunen in diesem Jahr 16 Mio. Euro, wie Wirtschafts- und Wohnungsbauminister Tarek Al-Wazir heute mitteilte.

Die Fördermittel des Programms „Aktive Kernbereiche“ stammen zu gleichen Teilen von Bund und Land und sind bestimmt für Maßnahmen, die das Wohnen, die Funktions- und Angebotsvielfalt, die Aufenthaltsqualität, die stadtverträgliche Mobilität und privates Engagement unterstützen.

Die Kernstadt Fulda erhält aus diesen Fördermitteln einen Betrag von 1,3 Mio. Euro. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön