Was passiert mit dem Sperrmüll in der Fuldaer Innenstadt? - Fotos: privat

FULDA Bußgeld für Eigentümer?

Sperrmüll in der Innenstadt - Stadt Fulda greift ein und räumt auf

26.01.20 - Elektrogeräte, Kleidung und vieles mehr: große Müllberge zieren derzeit die Straßen von Fulda. Doch die Müllabfuhr, genauer gesagt die Sperrmüllabfuhr, war wie geplant am vergangenen Dienstag vor Ort. Weshalb dieser Unrat zurückgelassen wurde, hat Gründe. "Es handelt sich um Müllreste und keinen Sperrmüll", bestätigt die Pressestelle der Stadt Fulda. Die Verursacher hätten den Rest längst wegräumen müssen. Nun hat sich die Stadt diesem Problem angenommen.

Fotos (3): Jonas Wenzel

"Der konkrete Fall ist der Stadt bekannt. Es handelt sich um Müllreste und Kartonagen, die korrekterweise nicht von der Sperrmüllabfuhr mitgenommen wurden. Der Eigentümer des anliegenden Grundstücks sieht sich nicht in der Verantwortung, da die Abfälle angeblich nicht aus seinem Haus stammen sollen", erklärt die Stadt auf Nachfrage von OSTHESSEN|NEWS.

Nach Paragraf §5 der Straßenreinigungs- und der Abfallsatzung sei der Eigentümer aber grundsätzlich zur Reinigung und zum Entfernen von Unrat vor seinem Haus verpflichtet. Aus diesem Grund habe die Stadt den Eigentümer schriftlich aufgefordert, den Müll zu beseitigen, und dabei eine Frist gesetzt.

"Wir gehen davon aus, dass die Abfälle nicht fristgerecht entfernt werden und die Stadt an dieser exponierten Lage den Abfall nicht über das Wochenende dulden kann, haben wir selbst die Reinigung veranlasst. Eine Kostenbeteiligung des Eigentümers und mögliche Bußgelder für die Verursacher werden geprüft."

Nach der jüngsten Sperrmüllabfuhr am 21. Januar, die mehr als 30 Straßen in der Innenstadt bediente, gab es insgesamt zehn Grundstücke, bei denen entweder irrtümlich Müll nicht abgefahren wurde oder Müll liegenblieb, weil es kein Sperrmüll war. Inzwischen sind aber die meisten dieser Bereiche aufgeräumt worden.

Zu den Kriterien, wie die Sperrmüllabfuhr grundsätzlich organisiert ist und was überhaupt in den Sperrmüll gehört, gibt die Abfallfibel der Stadt Fulda Auskunft: https://www.fulda.de/fd/15_Buergerbuero/Abfallwirtschaft/Abfallfibel_2020.pdf (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön