Archiv
Drei schwarze externe Festplatten sind Natavan Caliskan am Klinikum in Bad Hersfeld verloren gegangen – die Ärztin hat einen Finderlohn ausgesetzt. - Fotomontage: O|N-Grafik

BAD HERSFELD "Ich bin verzweifelt"

Externe Festplatten am Klinikum verloren – Ärztin setzt Finderlohn aus

04.02.20 - Natavan Caliskan ist verzweifelt: Der Ärztin sind an ihrer Arbeitsstätte, dem Klinikum in Bad Hersfeld, drei externe Festplatten verloren gegangen. „Ich trug die Datenträger noch am Freitag, 24. Januar, in einer Tasche bei mir – und plötzlich waren sie weg. Ich weiß nicht, wie das passieren konnte“, sagt die Medizinerin.

Der Verlust der Speichermedien hat Natavan Caliskan schwer getroffen: „Darauf befinden sich wichtige, private und für mich persönlich wertvolle Daten“, sagt sie. Die Ärztin hat sich jetzt dazu entschlossen, einen Finderlohn auf die Festplatten auszusetzen: „Derjenige, der mir die Datenträger zurückbringt, bekommt von mir 300 Euro.“

Natavan Caliskan ist telefonisch unter 0171/4540077 zu erreichen. (sh) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön