- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

In Gaststätte eingebrochen - Fahrzeug aufgebrochen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

10.02.20 - Versuchter Einbruch in Schönheitssalon

BAD HERSFELD. Am Samstag (08.02.), gegen 00:40 Uhr, versuchte ein Unbekannter in einen Schönheitssalon in der Straße "Neumarkt" einzubrechen. Der Täter schlug eine Scheibe an der Eingangstüre ein und entfernte sich im Anschluss in Richtung "Brink". Ein Zeuge konnten den Täter wie folgt beschreiben: Circa 180 cm groß, dunkle kurze Haare. Er war mit einer dunklen Jacke, hellblauer Hose und dunklen Schuhen bekleidet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

In Gaststätte eingebrochen

BAD HERSFELD. In der Nacht zu Samstag (07.02.) brachen Unbekannte in eine Gaststätte in der Hainstraße ein. Die Täter drückten eine Tür auf und gelangten so in das Gebäude, welches sie durchsuchten. Nach bisherigen Erkenntnissen stahlen die Diebe diverse Spirituosen und zwei Mobiltelefone. Der entstandene Schaden kann noch nicht genau beziffert werden.

Kennzeichenschilder gestohlen

CORNBERG. In der Nacht von Freitag (07.02.) auf Samstag (08.02.) stahlen unbekannte Täter die beiden amtlichen Kennzeichenschilder - ESW-MR 66 - von einem blauen Ford Focus. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug in der Bahnhofstraße abgestellt. Es entstand ein Schaden von rund 50 Euro.

Einbruch in Friseurgeschäft

BAD HERSFELD. Am frühen Sonntagmorgen (09.02.), gegen 01:50 Uhr, brachen Unbekannte in einen Friseurladen in der Weinstraße ein. Die Täter warfen eine Scheibe ein und verschafften sich so Zutritt. Nach bisherigen Erkenntnissen
stahlen die Diebe einen niedrigen Bargeldbetrag. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Fahrzeug aufgebrochen

BAD HERSFELD. In der Nacht von Samstag (08.02.) auf Sonntag (09.02.) brachen Unbekannte eine Mercedes V-Klasse auf, welche auf einem Parkplatz in der Hünfelder Straße abgestellt gewesen war. Die Diebe stahlen das Navigationssystem, die Bereifung, einen Tisch sowie die Sitze des Fahrzeugs. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 8.300 Euro.

Mehrere Gartenhütten aufgebrochen

OBERSUHL. Am Samstag (08.02.), zwischen 01:00 Uhr und 03.00 Uhr, brachen Unbekannte in mehrere Gartenhütten im Bereich der Kleingartenanlage im Rhädenweg ein. Genaue Angaben über das Diebesgut, sowie die Höhe des entstandenen Schadens sind noch unklar. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön