- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Kennzeichenschild gestohlen - In Bank eingebrochen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

11.02.20 - Kennzeichenschild gestohlen

BAD HERSFELD. In der Zeit von Donnerstag (06.02.) bis Montag (10.02.) stahlen Unbekannte das hintere amtliche Kennzeichenschild von einem Lkw der Marke Daimler. Das Fahrzeug war auf einem Firmengelände in der Straße "In den Giesen" abgestellt. Es entstand ein Schaden von rund 30 Euro.

In Bank eingebrochen

WILDECK. Am Montag (10.02.), gegen 02:20 Uhr, verschaffte sich eine unbekannte Person Zutritt zu einer Bank in der Eisenacher Straße. Der Täter hebelte eine Tür auf und gelangte so in den Kundenraum. Hier versuchte er mehrere kleine
Schließfächer aufzuhebeln. Aus bisher unbekannten Gründen sah er von der weiteren Ausführung seiner Tat ab und flüchtete aus der Bank. Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Bad Hersfeld unter der Nummer: 06621/932-0 zu melden. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön